Jazzsessions montags auf Burg Wissem:

Mehr Jazz nach der Sommerpause

Die Jazzsession der Musikschule Troisdorf meldet sich aus der Sommerpause zurück. Gut erholt und wie immer gut gelaunt wird die Hausband mit Christian Oschem an der Gitarre, Urs Wiehager-Dietz am Bass und Stephan Drechsler am Schlagzeug die Sängerin Regina Mester als Gast begrüßen. Die Jazz-Improvisationen sind

am Montag, 2. September 2013, um 19.30 Uhr in der Remise, Burgallee, Troisdorf-Mitte,

zu hören und zu genießen. Der Eintritt ist frei und das Cafe ist geöffnet. Die Jazzsessions finden jeweils am ersten Montag im Monat statt. Und da sich die Band ausdrücklich auch auf beginnende Mitspieler und Sänger freut, gilt immer noch das Motto: Wer einen Jazzstandard geradeaus spielen kann und darüber improvisieren möchte, darf mitmachen. Es wird aber gemunkelt, dass sogar schon Sängerinnen und Sänger mitmachen durften, die einen Popsong im Gepäck hatten. Aber dann bitte mit Akkorden in der richtigen Tonart! Fragen beantwortet Christian Oschem per Mail an: christian@oschem.de oder unter Tel. 02241/972172.