Rathaus

Troisdorfer Sommer in der City seit 1985

Kunst und Humor: Straßentheater pur rund um Burg Wissem

Ein menschliches Glockenspiel: die Companyia La Tal aus Spanien zu Gast in Troisdorf

Kunst, Humor und Verblüffung im öffentlichen Raum: Internationales Straßentheater pur bietet das diesjährige Festival „Sommer in der City“. Schon seit 1985 ist Troisdorf ein Eldorado für vielgestaltige Straßentheater-Programme. Am 28. August 2011 erlebt man europäische Gruppen mit frappierenden Darbietungen. Tanz und Musik in luftiger Höhe, ein lebendes Bild, A-Capella-Wandertheater, närrische Figuren – ein Spaß für die ganze Familie umsonst und open air:

am Sonntag, 28. August 2011, von 14.00 bis 19.00 Uhr auf Burg Wissem.

Zum Festival kommen in diesem Jahr die Gruppe Cie Sebas aus Spanien  mit Zirkus- und Objekttheater, die Akrobaten der Companie Baladeu’x aus Belgien, das lebendig poetische Glockenspiel der Companyia La Tal aus Spanien, das deutsche Seiltanz Theater Luftgaukler, die wandelnde Kopfbühne des Monsieur Babbu aus Deutschland, das lebendige Bild des Niederländers Jaap Slagmann sowie die vier Sängerinnen der A-Capella-Gruppe Cie X-Filles aus Frankreich.

Veranstalter sind die Stadt Troisdorf zusammen mit der Kultur und Veranstaltungs GmbH.