Rathaus

Neue Regelung in Troisdorf-Sieglar:

Steinstraße wird Einbahnstraße bis zur Kerpstraße

Eine neue Einbahnstraßen-Regelung ist in Troisdorf-Sieglar gültig und wird zurzeit ausgeschildert: Die Steinstraße wird von der Pastor-Böhm-Straße bis zur Kerpstraße zur Einbahnstraße. Das Abbiegen von der Pastor-Hellen-Straße ist nur noch nach links Richtung Kerpstraße möglich. Von der Kerpstraße aus kann man nicht mehr in die Steinstraße einbiegen. Für Radfahrer ist die Einfahrt entgegen der Einbahnstraße frei, zudem wird für sie eine Schutzfläche an der Einmündung zur Pastor-Böhm-Straße markiert. 

Der Umwelt- und Verkehrsausschuss des Stadtrats hatte diese Änderung beschlossen, weil es an der unübersichtlichen Kreuzung von Steinstraße und Pastor-Böhm-Straße häufig zu Unfällen gekommen war. Durch die neue Regelung wird außerdem der Liefer- und Publikumsverkehr zu Ärzten, Wirtschafts- und Dienstleistungsbetrieben in der Steinstraße vereinfacht und nicht zuletzt der Fahrradverkehr sicherer.