Plakat ViaTheatro 2022

Via Theatro

Bunt.Draußen.Eintritt frei

ViaTheatro

VIATHEATRO 2022 - Bunt. Draußen. Eintritt frei.

Freitag, 05. August 2022 rund um die Johanneskirche an der Viktoriastraße 

Samstag, 06. August 2022 Auf dem Open.Air.Platz an der Troisdorfer Stadthalle

Die Straße wird zur Bühne für bewegtes, kurioses, charmantes, amüsantes, musikalisches Theater. Die Enge räumlicher Grenzen verlassen und auf Plätzen und Straßen einer Stadt frei agieren. Das Publikum wird vom Besucher zum Akteur.

Große und kleine Theatergruppen verwandeln an zwei Tagen das graue Straßenpflaster rund um die Johanneskirche in Troisdorf wieder in viele bunte, kreative und berührende Theaterbühnen unter freiem Himmel. Die Zuschauer erwartet abermals ein bizarres Kaleidoskop aus Tanz- und Bewegungstheater, Artistik, Akrobatik und Mentalmagie.

Das Herzstück des ViaTheatro sind die geistigen und gesellschaftlichen Zustände des Einzelnen und die, der Gesellschaft. Dabei wird nicht nur der Status Quo unter die Lupe genommen, sondern auch skurrile Zukunftsvisionen ausgemalt. 

Erleben sie eine wunderbare Reise für die ganze Familie durch die weite Welt des Straßentheaters.

In diesem Jahr sind am Freitag an der Johanneskirche mit dabei, die Busch Company, The Sassy Jassy Sisters, Theaterproduktion Peter Trabner. Am Samstag erwarten Sie auf dem Open.Air.Platz die Künstler des renomierten und spektakulären Theater Gajes und die internationale Company Kabarett K. Beide Theatergruppen werden vom Kultursekretariat Gütersloh gefördert. Das Vertical-Theater-Programm "Drunken MastEr" mit NOAH rundet diesen Abend nostalgisch ab. Ein Besuch lohnt sich rundum. (Programmänderungen vorbehalten!)

Der Hut geht rum!

Der Eintritt ist für das Publikum frei – großzügige Spenden sind jedoch unbedingt erwünscht, denn in alter Straßentheatermanier geht der Hut herum! Auf diese Weise sorgt das Publikum für die Gage der Artisten.