Rathaus

Kölsche Musik in der Vorweihnachtszeit

Paveier und Gäste auf Weihnachtstour

Am Dienstag, 7. Dezember 2021, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Kölner Str. 167, Troisdorf-Mitte,

kehren nach einem Jahr Corona-Zwangspause die Paveier im Advent mit ihren weihnachtlichen Konzerten auf die Bühnen des Rheinlandes zurück. Und natürlich machen sie auch wieder Station in der Stadthalle Troisdorf. Zu den traditionsreichsten Adventsveranstaltungen des Rheinlandes zählend, haben die kölschen Weihnachtskonzerte „Paveier & Gäste“ einen festen Platz in den Herzen des rheinischen Publikums.

Zu Beginn der Adventszeit werden die Paveier weihnachtliche Stimmung nach Troisdorf bringen. Im festlichen Ambiente des Saals präsentiert die Band alte und neue Lieder in kölscher Sprache für das schönste Fest des Jahres. Mal heiter und mit einem gehörigen Augenzwinkern, mal zu Herzen gehend und besinnlich, stammen die Titel meist aus der, seit vielen Jahren bekannten, Album-Serie „Kölsche Weihnacht“.

Zusammen mit befreundeten Künstlerinnen und Künstlern zeigt die kölsche Kultband ihre besinnliche Seite und setzt damit ein kleines Glanzlicht in der hektischen Vorweihnachtszeit. Die Band kommt mit hochkarätigen Gästen in die Stadthalle, mit dabei sind Sopranistin Constanze Störk, das Streichquartett „Kwartett Latäng“, Kempes Feinest und „Sitzungspräsident“ Volker Weininger.

Es ist die verschobene Veranstaltung vom 08.12.2020 – deren Tickets behalten ihre Gültigkeit. Der Eintritt kostet im Vorverkauf 29 Euro zuzüglich örtlicher Gebühren. Eintrittskarten erhält man in der Stadthalle Kölner Str. 167 dienstags und donnerstags 15 – 18 Uhr und samstags 10 – 13 Uhr, oder bei Rhein-Sieg Ticket, Sieglarer Straße 117 in Oberlar, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag 10 – 15 Uhr. Kartenbestellungen unter Tel. 02405/40860 oder Mail an: info@daskartenhaus.de. Mehr Infos zu Programm und Corona-Regelungen auf www.stadthalle-troisdorf.de