Rathaus

Gaststättenkontrollen in Troisdorf

Ordnungsamt, Ausländerbehörde und Polizei kontrollieren gemeinsam

Im Nachgang  dieser Kontrollen wird derzeit noch in neun Fällen geprüft, ob die Vorgaben der Coronaschutzverordnung eingehalten wurden oder ein Ordnungswidrigkeitenverfahren einzuleiten sind.

Bei den Kontrollen wurden in mehreren Lokalen Bau- und Brandschutzmängel, so wie Verstöße gegen das Nichtraucherschutzgesetz und die Preisangabenverordnung festgestellt. Die Gastronomen wurden aufgefordert, die Mängel abzustellen; Bußgeldverfahren wurden eingeleitet.

Darüber hinaus zog die Ausländerbehörde die Ausweisdokumente von sechs Personen zur Abklärung von derer Aufenthaltsstatus ein. Nach Prüfung wurde festgestellt, dass alle betroffenen Personen ausreisepflichtig sind.

Durch die Polizei mussten insgesamt vier illegale Geldspielautomaten eingezogen werden, auf zwei Gastronomen kommen jetzt entsprechende Strafverfahren zu.