Rathaus

Theateraufführung für Troisdorfer Senioren:

Barfuß im Schnee in drei Akten

Die Bühnengesellschaft Sieglar – Die Volksbühne präsentiert die Komödie „Barfuß im Schnee“, eine Aufführung für Troisdorfer Seniorinnen und Senioren. Das Stück in drei Akten ist von Bernd Spehling, Regie führt Christoph Rutsch. Die Aufführung beginnt

am Sonntag, 10. April 2016, um 15 Uhr im Bürgerhaus Zur Küz, Eintrachtstraße in Troisdorf-Sieglar.

Einlass ist ab 14 uhr, der Eintritt kostet nur 3,50 Euro. Kaffee und Kosten gibt es zum Selbstkostenpreis. Eintrittskarten werden in den Begegnungsstätten und an der Tageskasse verkauft oder reserviert unter Tel. 02241/200 55 00. Auf den Eintrittskarten stehen die Abfahrtzeiten und –orte der Busse, die für die Fahrt zur Küz kostenlos genutzt werden können.

Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski schreibt in seinem Grußwort zu der besonderen Aufführung: „Jahr für Jahr, mit viel Schwung und guter Laune, führt die traditionsreiche Bühnengesellschaft Sieglar – Die Volksbühne 1919/62 e.V. eine turbulente Komödie für die Troisdorfer Seniorinnen und Senioren auf. Das neue Stück verspricht wieder jede Menge Humor, freche Dialoge, furiose Verwicklungen und fröhliches Chaos. Das Ensemble der Laienschauspieler ist ein festes Element unseres vielseitigen Troisdorfer Kulturlebens. So macht Theater sowohl dem Publikum als auch den Akteuren Spaß“.