Rathaus

Achtung - Bauarbeiten auf Troisdorfer Straßen:

Ausfahrt Paul-Müller-Straße gesperrt

Im Verlauf der umfangreichen Bauarbeiten auf der Sieglarer Straße, Am Bahndamm und Poststraße in Troisdorf-Mitte müssen die Einmündungen von Ohmstraße und Paul-Müller-Straße auf die Sieglarer Straße vorübergehend gesperrt werden. Nach den Bauarbeiten an der Ohmstraße wird die Einmündung der Paul-Müller-Straße auf die Sieglarer Straße vom 7. bis voraussichtlich 10. März 2016 gesperrt. Währenddessen wird die Paul-Müller-Straße zur Sackgasse und die Einbahnstraßenregelung wird aufgehoben.

Die Bahnunterführung Sieglarer Straße wird für die Arbeiten an den Versorgungsleitungen voraussichtlich noch bis 31. März 2016 gesperrt sein. Der Abwasserbetrieb Troisdorf erneuert den undichten Hauptkanal in der Unterführung auf einer Länge von rund 190 Metern und vergrößert ihn, um zukünftig die erheblichen Überschwemmungen in der Unterführung zu vermeiden.

Neue Kanal- und Versorgungsleitungen

Zudem stellt der Abwasserbetrieb in der Sieglarer Straße rund 110 Meter und in der Straße Am Bahndamm rund 100 Meter Abwasserkanal neu her. Die Stadtwerke Troisdorf erneuern in der Sieglarer Straße zwischen der Lindlaustraße und der Paul-Müller-Straße auf einer Länge von rund 450 Metern die Gas- und Wasserversorgungsleitungen.

Die Stadt Troisdorf baut währenddessen den Übergang von der Straße Am Bahndamm auf die Poststraße an der Kreuzung Stationsweg aus. Die Bauarbeiten sind Teil des Ausbaus der Straße Am Bahndamm zur neuen Teilstrecke der B 8 mit dem Schwenk von der Mülheimer Straße über Sieglarer Straße Richtung Bahnhof und Innenstadt. Dadurch wird das Wohn- und Büroviertel, in dem sich auch ein Seniorenzentrum und eine Kita befinden, im Bereich Kölner Straße, Stationsweg und Ohmstraße verkehrsberuhigt.