Irisches Tanztheater in der Stadthalle Troisdorf

Fidget Feet verleihen dem Tanz Flügel

Zappelfüße in der Stadthalle: Fidget Feet aus Irland. Foto: Jym Daly.

Am Dienstag, 3. November 2015, um 20 Uhr in der Stadthalle Troisdorf, Kölner Straße 167,

wird der traditionelle irische Tanz Flügel bekommen: Das Fidget Feet Aerial Dance Theatre sprengt alle Konventionen. Scheinbar schwerelos gleiten die Tänzerinnen und Tänzer über die Bühne. Sie heben Fantasie und Emotionen auf eine neue Ebene. Noch nie zuvor wurden die Bewegungs- und Trapezkunst der „Grünen Insel“ so miteinander verbunden.

Die Mitglieder des Lufttanz-Ensembles mit den „hochfliegenden“ Ideen hängen an beziehungsweise fliegen von Schnürböden, Kränen, Schiffsmasten oder Burgmauern. Die 2004 gegründete Company ist ein Zuschauermagnet auf Tanz- und Musikfestivals rund um den Globus. Die rhythmische Kraft der live gespielten irischen Musik und moderner Kompositionen sind ständiger Motor der Show.

Zappelnde Füße

Gesang, Tanz und Videokunst, Akrobatik, Poesie und Schauspiel formen ein neues Theatererlebnis. Wer Fidget Feet, die „zappelnden Füße“, einmal erlebt hat, wird den irischen Tanz fortan mit neuen Augen sehen. Und das Ganze findet immer wieder überraschend plötzlich nicht mehr auf, sondern über der Bühne statt.

Was sie machen, heißt Aerial Dance, ein Begriff, der sich am besten mit Tanz in der Luft beschreiben läßt. Imponierend ist das gewaltige Können der Künstler im artistischen Bereich – aber sie sind und bleiben Tänzer, die es nicht am Boden hält. Jetzt katapultiert Fidget Feet den traditionellen irischen Tanz in die Lüfte. Noch nie zuvor wurde irischer Tanz und Trapezkunst so miteinander verbunden.

Tanzend in der Luft

Der Auftritt kombiniert auf verblüffende Weise irische Traditionals mit modernen Kompositionen. Markenzeichen der 2004 gegründeten Truppe, die inzwischen zu den führenden Aerial-Dance-Companys weltweit gehört: Die Verschmelzung von Musik, Tanz, Artistik und Videokunst zu einer faszinierenden Einheit.

Der Eintritt kostet im Vorverkauf 25,05 Euro, ermäßigt für Schüler/Studenten 14,35 Euro. Eintrittskarten erhält man im „Kartenhaus“ in der Stadthalle, Kölner Str. 167, geöffnet montags bis freitags von 15 bis18 Uhr, samstags von 10 bis 13 Uhr. Kartenbestellungen & Infos unter Tel. 02405/40860, E-Mail: info@daskartenhaus.de. Programm der Stadthalle unter www.stadthalle-troisdorf.de. Parkplätze findet man rund um die Stadthalle gegenüber dem Rathaus.