Rathaus

Sanierung, Entschlammung, Grünpflege:

Der Mühlengraben wird abgesenkt und gereinigt

Einmal im Jahr wird der Mühlengraben zwischen Troisdorf-West und -Müllekoven mit Hilfe zweier Absperranlagen abgesenkt, um ihn zu reinigen und zu entschlammen. In diesem Jahr findet eine umfassende Sanierung durch die Mannstaedt-Werke vom 11. Juli bis 1. August 2015 statt. Die Stadt Troisdorf nutzt die Gelegenheit, um den Zustand des Gewässers und des Ufers zu überprüfen. Am Herbstanfang kümmert sich die Stadt darum, dass die Sandfänge an den Schleusen entschlammt werden, dass am Ufer die Bäume und Sträucher zurück geschnitten werden und Unrat beseitigt wird. Auskunft gibt Suzanne Moritz im Amt für Umwelt- und Klimaschutz im Troisdorfer Rathaus, Tel. 02241/900-734.