Rathaus

Am 4. Mai ist Weltlachtag:

Gemeinsam lachen auf Burg Wissem

Das ist ja zum Lachen: Am 4. Mai ist Weltlachtag. Alle Welt lacht für Gesundheit und Glück. Jung und Alt sind eingeladen, am Weltlachtag auch in Troisdorf mitzulachen und für gute Stimmung zu sorgen. Das ist auch wertvoll für das eigene Wohlbefinden. Das Immunsystem wird gestärkt, Entspannung wird gefördert, Stresshormone werden reduziert. Lachen verbindet, macht gesund und munter. Das städtische Familienzentrum Kita Am Wasserwerk und Lach-Yoga-Lehrerin Sona Shahouni laden ein ein zum gemeinsamen Lach-Yoga am Weltlachtag,

am Sonntag, 4. Mai 2014, um 13.30 Uhr auf der Wiese vor Burg Wissem, Burgallee in Troisdorf-Mitte.

Der indische Arzt Dr. Madan Kataria hatte 1998 den Weltlachtag ins Leben gerufen, um globales Bewußtsein für Frieden und Brüderlichkeit durch gemeinsames Lachen zu schaffen. Auskunft gibt Shahouni unter Tel. 02241/335905, per Mail: s.shahouni@web.de. Infos im Netz unter www.laughteryoga.org.