Rathaus

Konzert im Kunsthaus Troisdorf:

Klaus der Geiger und sein Bruder spielen Klassik

Das Duo „Brüder von Wrochem“ mit Klaus von Wrochem (Violine), auch bekannt als Klaus der Geiger, und sein Bruder Johann Gottlob von Wrochem am Flügel, geben ein Konzert in Troisdorf. Sie spielen

am Freitag, 8. November 2013, um 19.30 Uhr im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte,

klassische Werke von Nicolò Paganini und Ludwig van Beethoven. Durch das Programm führt der Troisdorfer Ulrich Forster. Der Eintritt kostet 10 Euro auf allen Plätzen. Karten kann man ab 25. Oktober 2013 bei Rolf Möller vom Verein Troisdorf’S‘zene e.V. unter Tel. 02241/395076 reservieren.