Veranstaltungen des Portals Wahner Heide:

Kräuter entdecken und Naturschützer befragen

Im Portal Wahner Heide auf Burg Wissem werden zwei interessante Termine angeboten: Am Sonntag, 1. September 2013, von 10.00 bis 12.00 Uhr im Neubau der Burg, Burgallee in Troisdorf-Mitte, wird die Reihe „Infodienst“ der Partner-Institutionen des Portals Wahner Heide durch den Naturschutz-Bund Deutschland NABU fortgesetzt. Jörg Pape, viele Jahre lang Leiter des Bundesforstamtes in Troisdorf-Altenrath, beantwortet für den NABU Fragen zur Wahner Heide. Die Teilnahme ist kostenlos und ohne Anmeldung.

Am Sonntag, 8. September 2013, um 14.00 Uhr auf Burg Wissem, Burgallee, Troisdorf-Mitte,

startet eine Kräuterwanderung unter dem verheißungsvollen Motto „Vom Wegesrand auf’s Butterbrot“. Während der Exkursion vom Burghof in die Wahner Heide werden spätsommerliche Kräuter am Wegesrand entdeckt, vorgestellt und gesammelt. Nach der Wanderung werden sie mit Butter als herzhafte Kräuterbutter mit Brot verzehrt. Die Teilnahme ist kostenlos, Anmeldung ist notwendig in der Touristen-Info auf Burg Wissem unter Tel. 02241/900-456.