Stadt Troisdorf kümmert sich um Baumpflege:

Zwei kranke Bäume an der Mülheimer Straße werden gefällt

Der städtische Biologe Thomas Petruszek, der unter anderem für die Einhaltung der Troisdorfer Baumschutzsatzung zuständig ist, erhielt von der Firma TroPark die Meldung, dass vor deren Haus Mülheimer Str. 18 zwei Rubinien krank aussehen und Astbruch befürchtet werde. Die Bäume wurden untersucht und tatsächlich starker Pilzbefall festgestellt. Sie sind innen bereits hohl, verlieren viele Äste, stellen eine Gefahr dar und müssen gefällt werden. Die Fällung der beiden Bäume findet am Samstag, 19. Februar 2011 statt. Die Baumschutzsatzung unserer Stadt findet man auf der Webseite www.troisdorf.de unter der Rubrik Bürgerservice/ Ortsrecht.