Rathaus

Aktuelle Einwohnerstatistik unserer Stadt:

Zahl der Einwohner Troisdorfs leicht gesunken

Die Einwohnerzahl Troisdorfs, der größten Stadt des Rhein-Sieg-Kreises, ist bis Ende März 2010 leicht gefallen. Die jeweiligen Zahlen in den Stadtteilen entwickelten sich zwar unterschiedlich, aber insgesamt hat die Stadt zum 31. März mit 76.797 – nach Geburten und Todesfällen, Zuzug und Wegzug – 49 Einwohnerinnen und Einwohner weniger als Ende Dezember 2009.

Zur jetzigen Einwohnerzahl gehören auch die 2.736 Personen, die ihren zweiten Wohnsitz in Troisdorf haben. Außerdem werden die ausländischen Einwohner mitgezählt, deren Zahl nach Wegzug und Zuzug von Familien seit Dezember 2009 von 8.668 um 46 Personen auf heute 8.622 (11,23 %) Menschen leicht gesunken ist; Ende 2005 waren es noch 9.364 Personen.

Nach wie vor leben mit 38.967 deutlich mehr Frauen als die 37.830 Männer in Troisdorf. Ein Großteil der Einwohner, nämlich 36.171, ist verheiratet. Die Zahl der Ledigen ist mit 30.153 um 69 Personen gestiegen. Gestiegen ist auch die Zahl der geschiedenen Troisdorferinnen und Troisdorfer von 5.670 auf 5.768; 4.633 sind verwitwet. Es bestehen 63 Lebenspartnerschaften, die von Personen gleichen Geschlechts vor dem Standesamt begründet worden sind. Die Einwohnerzahlen für die 12 Stadtteile im einzelnen:

EINW.

DEUT

AUSL

AUSL

O R T S T E I L E

INSGES.

in %

TROISDORF

16227

13624

2603

16,04

TROISDORF-ALTENRATH

2434

2350

84

3,45

TROISDORF-BERGHEIM

5805

5480

325

5,60

TROISDORF-ESCHMAR

3181

3012

169

5,31

TROISDORF-FWH

7330

6105

1225

16,71

TROISDORF-KRIEGSDORF

2775

2652

123

4,43

TROISDORF-MÜLLEKOVEN

1889

1834

55

2,91

TROISDORF-OBERLAR

6051

5004

1047

17,30

TROISDORF-ROTTER SEE

3934

3683

251

6,38

TROISDORF-SIEGLAR

8840

7906

934

10,57

TROISDORF-SPICH

12857

11844

1013

7,88

TROISDORF-WEST

5474

4681

793

14,49

INSGESAMT

76797

68175

8622

11,23

31.12.2009

76846

68178

8668

11,28