Inhalt

Wirtschaft, Bauen und Verkehr

Wirtschaftshilfen nach Hochwasser

Um von der Flutkatastrophe betroffene Unternehmen mit einem besonders hohen Finanzierungsbedarf möglichst schnell und unbürokratisch unterstützen zu können, haben das nordrhein-westfälische Wirtschaftsministerium, die NRW.BANK und die Bürgschaftsbank NRW gemeinsam eine neue „Akutberatungsstelle Hochwasserhilfe“ eingerichtet. Mehr Informationen dazu finden Sie hier:

Unternehmen und Freiberufler, die unmittelbar und mittelbar von der Flutkatastrophe betroffen sind und einen Finanzierungsbedarf von 100.000 Euro oder mehr haben, können sich für eine Erstberatung an folgende E-Mail wenden: Hochwasser-NRW@nrwbank.de. Um schnell und effizient Rückmeldungen geben zu können, sind folgende Erstinformationen zum Vorhaben nötig:

  • Kurzbeschreibung des Unternehmens (Sitz, PLZ, Rechtsform, Branche, Gründungsjahr, Jahresumsatz, Mitarbeiterzahl)
  • Finanzierungshöhe
  • Kurzbeschreibung des Hochwasserschadens und Schadenshöhe
  • wesentliche geplante Maßnahmen

Dieses Angebot soll dazu beitragen, dass betroffene Unternehmen schnell wieder handlungsfähig werden, und kann beispielsweise eine Übergangsfinanzierung bis zur Auszahlungen staatlicher Hochwasser-Hilfen darstellen. Ich möchte Sie bitten, auf die Akutberatungsstelle Hochwasserhilfe in Ihrem Umfeld (z.B. über Internetseiten, Wirtschaftsförderungen, Beratungsgespräche etc.) aufmerksam zu machen.

(Quelle: Land NRW)

Architekten und Bauträger zu Gast im Rathaus:
Harald Stange als neuen Leiter der Bauordnung vorgestellt

Foto zur PM 367

31.08.2021 · Bürgermeister Alexander Biber und der Technische Beigeordnete Walter Schaaf begrüßten kürzlich 20 ortsansässige Architekten, Bauträger und Vermessungsingenieure zu einem Informationstreffen im Troisdorfer Rathaus. ... [mehr]

Innenstadt-Frühstücke der Trowista:
Cineplex Kino stellte sich vor

Foto zur PM 362

31.08.2021 · Großes Kino erwartete die Teilnehmenden des diesjährigen Innenstadtfrühstücks im Troisdorfer Cineplex-Kino. Die Troisdorfer Wirtschaftsförderung TROWISTA und die Werbe- und Interessengemeinschaft Innenstadt Troisdorf Aktiv e.V. hatten zu der Veranstaltung eingeladen. ... [mehr]

Troisdorf radelt wieder für ein gutes Klima:
Klima-Bündnis-Kampagne STADTRADELN geht in die nächste Runde

Foto zur PM 348

19.08.2021 · Seit 2008 treten Kommunalpolitiker*innen und Bürger*innen für mehr Klimaschutz und Radverkehr in die Pedale. Troisdorf ist vom 05.09 bis 25.09.2021 mit von der Partie. In diesem Zeitraum können alle, die in Troisdorf leben, arbeiten, einem Verein angehören oder eine Schule besuchen bei der Kampagne STADTRADELN des Klima-Bündnis mitmachen und möglichst viele Radkilometer sammeln. Anmelden können sich Interessierte schon jetzt unter www.stadtradeln.de/troisdorf ... [mehr]

Sichere Schulwege in Troisdorf:
Stadt kontrolliert Schulwege und verwarnt Falschparker

Foto zur PM 344

18.08.2021 · Schulstart - auch an der Grundschule Schlossstraße in der Innenstadt. Dort werden in diesem Jahr 54 Kinder neu eingeschult. Das Ordnungsamt kontrollierte das Parkverhalten der "Elterntaxis". ... [mehr]

Neubau der Bahnstrecke S13:
Bauarbeiten im August auch nachts

Foto zur PM 327

03.08.2021 · Vom 16. bis 30. August 2021 steht die nächste intensive Bauphase bei der Neubaustrecke der S13 zwischen Troisdorf und Bonn-Beuel an. ... [mehr]

Bauarbeiten auf Troisdorfer Straßen:
Sperrungen in 2 Stadtteilen

Foto zur PM 308

16.07.2021 · Wegen der Bauarbeiten zum Verlegen von Leitungen in der Bertha-von-Suttner-Straße in Troisdorf-Mitte, wird ein Teil der Straße vom 23. Juli bis voraussichtlich 6. August 2021 zwischen Neue Straße und Adolf-Friedrich-Straße gesperrt. Die Umleitung führt über die Geschwister-Scholl-Straße. ... [mehr]

Neues Förderprogramm der Stadt Troisdorf:
Zuschüsse für Dach- und Fassadenbegrünung

Foto zur PM 294

06.07.2021 · Für ein besseres Stadtklima und mehr Artenschutz: Hauseigentümerinnen und –eigentümer sowie Unternehmen können ab sofort Anträge zur Förderung für eine Dach- oder Fassadenbegrünung bei der Stadt Troisdorf einreichen. ... [mehr]

Geschwindigkeitskontrollen in Troisdorf:
Stadt erhöht weiter die Verkehrssicherheit

Foto zur PM 291

05.07.2021 · In Troisdorf hat die Verbesserung der Verkehrssicherheit eine hohe Priorität. Dem dienen auch Geschwindigkeitskontrollen. Ihre Durchführung ist in NRW durch das Innenministerium geregelt. Darin wird den großen kreisangehörigen Kommunen wie Troisdorf die Möglichkeit eröffnet, die Einhaltung der erlaubten Höchstgeschwindigkeiten flexibel zu kontrollieren. ... [mehr]