Inhalt

Fachangestellter für Medien- und Informationsdienste - Archiv (w/m/i)

Dein Arbeitsplatz

Im Untergeschoss des Rathauses der Stadt Troisdorf befindet sich das Troisdorfer Stadtarchiv. Hier werden die Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Archiv eingesetzt.

Hauptaufgabe in diesem Beruf ist die Übernahme, Ordnung und Verzeichnung von Archiv- und Sammlungsgut, Mitarbeit in Magazinverwaltung und Bestandserhaltung, Betreuung und Beratung von Archivnutzern und diverse Rechercheaufgaben von Informationen und Medien in Datenbanken.

Die Ausbildung

Die Ausbildung zur/m Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste – Fachrichtung Archiv dauert 3 Jahre. Neben dem Einsatz im Stadtarchiv findet wöchentlich am Joseph-DuMont-Berufskolleg in Köln der theoretische Berufsschulunterricht statt.

Voraussetzung

Fachoberschulreife


Alle Informationen zum Ausbildungsgang „Fachangestellte/r für Medien- und Informationsdienste - Archiv“

Das nachfolgende PDF zum Download informiert über:

  • Einstellungszeitpunkt und Ausbildungsdauer,
  • Einstellungsvoraussetzungen,
  • betriebliche (praktische) Ausbildung,
  • Berufsschule und Unterricht,
  • Ausbildungsvergütung.
Bitte beachten: Es handelt sich hierbei nicht um eine Stellenanzeige.

Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt und in der Regel barrierefrei gestaltet. Ausnahmen sind mit dem Hinweis (Quelle: extern) gekennzeichnet. Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in der Hilfe der Stadt Troisdorf.