Inhalt

Tipps nicht nur für ältere Menschen:

Stürzen zuhause vorbeugen!

Ein Workshop im Uferstübchen, der Begegnungsstätte für Jung und Alt in Troisdorf-West, soll helfen, Stürze älterer Menschen oder Menschen mit Behinderung zu verhindern. Von Expertenseite heißt es etwas barock: Es gibt in der Sturzprophylaxe fachkundige Tipps zur Vorsorge anhand wohnraumtechnischer Änderungsmaßnahmen, die der Beseitigung von Stolperstellen dienen. Außerdem gibt es Rat zur gesundheitlichen Vorsorge, um Stürze zuhause zu verhindern oder abzumildern, sowie die Präsentation geeigneter unterstützender Alltagshelfer wie Gehhilfen und mehr.

Der Workshop beginnt
am Dienstag, 24. März 2020, von 10.30 bis 12.00 Uhr im Uferstübchen, Am Ufer 27, Troisdorf-West.

Die Teilnahme ist kostenfrei, aber begrenzten Platzes wird um Anmeldung bei der Koordinatorin der Einrichtung, Eva Basten, wird gebeten unter Tel. 02241/1696605, per Mail an: bastene@troisdorf.de.


Peter Sonnet

Pressemeldung 098 vom 04.03.2020
Pressestelle der Stadt Troisdorf