Inhalt

Workshop als Wohnschule:

Wohn(t)räume im Alter

„Wohn(t)räume im Alter - So möchte ich leben und wohnen, wenn ich älter bin“. Zu diesem Thema findet eine Informationsreihe zum Wohnen im Alter statt. Um rechtzeitig Weichen für die eigene (Wohn-)Zukunft stellen zu können, ist es sinnvoll, sich beizeiten mit dem Thema „Wohnen im Alter“ zu befassen. Welche Herausforderungen kommen beim Wohnen im Alter auf einen zu? Welche persönlichen Lebensträume möchte man sich noch erfüllen? Wie könnten erste Schritte dazu aussehen? Wer weiß, wie er im Alter leben will, kann die Frage nach der geeigneten Wohnform leichter beantworten.

Am Dienstag, 14. Januar 2020, um 10 Uhr im Uferstübchen, Am Ufer 27, Troisdorf-West,

findet der Auftakt der Informationsreihe statt. Es ist eine Veranstaltung der Evangelischen Erwachsenenbildung (EEB) in Zusammenarbeit mit dem Mehrgenerationenhaus der Stadt Troisdorf. Die Teilnahme ist kostenfrei, notwendig ist die Anmeldung bis 10. Januar 2020 bei der EEB unter Tel. 02241/2521511, Mail an: eeb.ansiegundrhein@ekir.de. Infos auf www.evangelische-erwachsenenbildung.de. Die Reihe umfasst sechs Termine bis 9. Juni 2020.


Peter Sonnet

Pressemeldung 009 vom 07.01.2020
Pressestelle der Stadt Troisdorf


Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt. Die PDF-Dateien sind in der Regel barrierefrei gestaltet. Dateien, die nicht von der Stadt Troisdorf erstellt wurden, erfüllen unter Umständen diese Kriterien nicht und sind dann mit dem Hinweis (Quelle: extern) gekennzeichnet.
Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in unserer Hilfe.