Inhalt

Familienforschung im Stadtarchiv Troisdorf


  •  Bände des Sieglarer Geburtsregisters 
  •  Historische Registerbände des Standesamts 

Für die Familienforschung stehen umfangreiche Quellen und Literatur im Stadtarchiv Troisdorf zur Verfügung. Bei schriftlichen Anfragen und umfangreichen Rechercheaufträgen sollten die Angaben über die gesuchte/n Person/en so genau wie möglich sein.


Standesamtsregister im Original:

Troisdorf

  • Geburtsregister: 1858-1909
  • Heiratsregister: 1858-1939
  • Sterberegister: 1858-1972

Sieglar

  • Geburtsregister: 1811-1909
  • Heiratsregister: 1811-1939
  • Sterberegister: 1811-1972

Troisdorf (heutige Stadt seit der Neuordnung 1969)

  • Sterberegister: 1973-1989

Weitere Bände werden jeweils nach Ablauf der Fristen im Folgejahr dem Archiv zur Verfügung gestellt und sind dann einsehbar. Die jüngeren Standesamtsregister befinden sich im Standesamt und sind für die Familienforschung gesperrt. Für amtliche Zwecke sind Auskünfte möglich.

Keine Standesamtsregister und somit keine jeweiligen Urkunden haben wir zu Personen, die bis 1969 in Altenrath oder Friedrich-Wilhelms-Hütte geboren, geheiratet oder gestorben sind. Diese Bücher werden in Lohmar bzw. Sankt Augustin in den Stadtarchiven verwahrt.

Die historischen Standesamtsregister konnten mit großzügiger Unterstützung von Ancestry digitalisiert werden. Die kostenlose Nutzung des Portals im Stadtarchiv Troisdorf ist möglich.


Weitere Quellen für den Forscher:

  • Einwohnermeldekartei (ca.1870-1970)
  • Gewerbeunterlagen, Schulakten, Impflisten und weitere historische Unterlagen
  • Kopien von Kirchenbüchern wie Altenrath, Bergheim, Sieglar, Troisdorf
  • Adressbücher (ab 1894)
  • „Familienbücher“ Altenrath, Sieglar, Troisdorf etc.

Die gedruckten Familienbücher sind teilweise noch käuflich zu erwerben.