Inhalt

Bücherei in Sieglar noch geschlossen:

Stadtbibliothek in der City wieder geöffnet

Bibliotheksleiterin Angelika Keller freut sich über die Wiedereröffnung der Stadtbibliothek.Bild vergrößern

Die Troisdorfer Stadtbibliothek im „Forum“ Troisdorf-Mitte, Kölner Straße 2, ist nach fünfwöchiger Schließung seit 21. April 2020, für die kontaktlose Ausleihe und Rückgabe der Medien wieder geöffnet. Laut Coronaschutzverordnung ist die schrittweise Öffnung auch von Öffentlichen Bibliotheken unter strengen Auflagen ab dieser Woche möglich.

Ein längerer Aufenthalt in den Bibliotheksräumen, beispielsweise zum Lesen von Zeitungen und Zeitschriften, ist nicht gestattet. Die Besucherinnen und Besucher werden gebeten, Mundschutz zu tragen, am Eingang die Hände zu desinfizieren, ihre Kontaktdaten zu hinterlassen und sich einen „Einkaufskorb“ zu nehmen. Nur eine begrenzte Personenzahl darf sich in den Publikumsräumen der Bibliothek aufhalten.

Bauarbeiten in Sieglar

Aufgrund kurzfristig anberaumter dringend notwendiger Bauarbeiten im Zuge des Neubaus der Gesamtschule in Troisdorf-Sieglar, muss die Stadtbibliothek im Schulzentrum, Edith-Stein-Straße, erneut für zwei Wochen schließen. Die Stadt bedauert dies ausdrücklich, zumal die Bibliothek nach fünfwöchiger Schließung wegen der Corona-Krise erst kürzlich wieder geöffnet hatte. Eine Verschiebung der Arbeiten ist aber nicht möglich, sodass von Dienstag, 28. April, bis einschließlich Samstag, 9. Mai 2020, keine Medien ausgeliehen werden können. Wer seine Medien abgeben möchte, kann dies über den Außen-Rückgabeautomaten erledigen. Vorbestellungen und Vormerkungen können auf Wunsch in der Stadtbibliothek in der Innenstadt, Kölner Str. 2, abgeholt werden, die weiterhin zu den gewohnten Zeiten geöffnet.

Zurückgegebene Medien werden mindestens 72 Stunden aufbewahrt, bevor sie wieder ausgeliehen werden können. Das Onleihe-Angebot für Kundinnen und Kunden der Stadtbibliothek steht natürlich auch weiterhin in gewohnter Weise rund um die Uhr an jedem Tag der Woche, unabhängig von den Öffnungszeiten der Bibliotheken, zur Verfügung. Infos hier auf der Webseite.


Peter Sonnet

Pressemeldung 188 vom 21.04.2020
Pressestelle der Stadt Troisdorf