Inhalt

Informationen für Unternehmen und Betriebe

Coronatests im Betrieb: Aktuelle Informationen der Trowista

Seit dem 20. April sind Arbeitgebende verpflichtet, in ihren Betrieben allen Mitarbeitenden, die nicht ausschließlich im Homeoffice arbeiten, regelmäßige Selbst- und Schnelltests anzubieten. So sieht es die bundesweit geltende Corona-Arbeitsschutzverordnung vor. Die Teilnahme an den Tests ist freiwillig, eine Bescheinigung kann ausgestellt werden.

Nachfolgend haben wir für Sie die wichtigsten Informationen und Links zu diesem Thema zusammengestellt. Besonders möchten wir Sie auf die Angebote der Troisdorfer Unternehmen CityCare und Harmsen Trading hinweisen.

- Das Troisdorfer Unternehmen CityCare bietet einen mobilen Corona-Testservice für Unternehmen. Für Troisdorfer Betriebe ist dieser Service kostenfrei. Das Angebot richtet sich primär an Unternehmen ab 20 Mitarbeitenden. Auch kleinere Unternehmen können sich zwecks individueller Absprache an die E-Mailadresse info@citycare-testzentrum.de wenden. Mehr Informationen unter https://www.citycare-testzentrum.de/.

- Das Troisdorfer Unternehmen Harmsen Trading bietet Corona-Selbsttests für Laien als auch Corona-Schnelltests für medizinisch geschultes Personal zum Kauf an. Mehr Informationen unter:  https://harmsentradinggmbh.com/wp-content/uploads/Preisliste_Schnelltest_Selbsttests_29042021.pdf

- Auf der Seite der Stadt Troisdorf finden Sie eine aktuelle Übersicht der vom Rhein-Sieg-Kreis genehmigten Testzentren in unserer Stadt, in denen sich Bürgerinnen und Bürger kostenfrei 1x pro Woche durch einen Schnelltest auf eine Covid-Infektion testen lassen können. Weitere Testzentren befinden sich derzeit im Aufbau: https://www.troisdorf.de/web/de/stadt_rathaus/Aktuelles/corona/schnelltests.htm

- Die IHK Bonn/Rhein-Sieg bündelt Informationen zum Thema Corona-Tests für die Region  und bietet Webinare zum Thema Coronatests in Betrieben: https://www.ihk-bonn.de/ueber-uns/beratung-und-serviceleistungen/coronavirus/corona-tests#c11274

- Offizielle Informationen des Ministeriums für Arbeit, Gesundheit und Soziales des Landes Nordrhein-Westfalen: https://www.mags.nrw/pressemitteilung/umsetzung-der-corona-teststrategie-nordrhein-westfalen-arbeitgeber-koennen-bei

Das Coronavirus wirft für Unternehmen und deren Mitarbeiter*innen aktuell zahlreiche Fragen auf. Antworten und Hinweise finden Sie auf den Webseiten des Rhein-Sieg Kreises und der IHK Bonn/Rhein-Sieg.

Ein Hinweis für notwendige finanzielle Unterstützung von Unternehmen: Für Betriebe und Unternehmen in NRW hat das Ministerium für Wirtschaft, Innovation, Digitalisierung und Energie NRW auf seiner Internetseite einen digitalen Berater für Soforthilfen des Landes geschaltet.

Troisdorfer Wirtschaftsförderung Trowista

Hilfreiche Links zu Unterstützungsangeboten und Ansprechpartnern gibt auch die Troisdorfer Wirtschaftsförderung Trowista in ihren Informationen für Unternehmen im Umgang mit Coronavirus SARS-CoV-2.

Liefer- und Abholservices, Onlinebestellungen, Gutscheinverkauf, etc.: auch in Zeiten von Corona zeichnen sich Troisdorfer Geschäftsleute durch Kundennähe und Ideenreichtum aus.

Unter der Webadresse www.Troisdorf.city/corona bündelt das zentrale Stadtportal diese Informationen für die Kundinnen und Kunden. Auf einen Blick ist u.a. ersichtlich, welche Restaurants Speisen anbieten, welche Geschäfte geöffnet sind und welche besonderen Services angeboten werden.

Das Informationsangebot umfasst alle Troisdorfer Stadtteile und wächst kontinuierlich. Relevante Angebote von Gewerbetreibenden können gerne an die Betreiber des Stadtportals weitergegeben werden. Alle notwendigen Informationen finden Sie im nachfolgenden Download.


Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt und in der Regel barrierefrei gestaltet. Ausnahmen sind mit dem Hinweis (Quelle: extern) gekennzeichnet. Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in der Hilfe der Stadt Troisdorf.