Inhalt

Grundstücksausschreibung Taubengasse 102-104

Die Stadt Troisdorf bietet im Stadtteil

Troisdorf, Taubengasse 102-104

für Bauinvestoren ein ca. 1.355 m2 großes Grundstück zwecks Errichtung von sozialem Wohnungsbau zum Kauf an.

Grundstücksvergabe für den Bau von 10 Sozialwohnungen
gemäß beigefügtem Plan

Die Flurstücke 2167 und 2168 (teilweise) hat die Stadt Troisdorf von der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) zum Zwecke des sozialen Wohnungsbaus verbilligt erworben. Das Bauvorhaben soll 10 Wohneinheiten haben. Die Verbilligung je Wohneinheit beträgt 25.000 €, insgesamt 250.000 €, die von der Stadt Troisdorf an den Erwerber in voller Höhe weiterzugeben ist. Dies ist im Verkaufspreis berücksichtigt.

Insgesamt beträgt der Verkaufspreis
262.000,00 €.

Bewerbungsfrist

Dieses Angebot ist keine Ausschreibung im Sinne der VOB/VOL. Es stellt lediglich eine Aufforderung zur Abgabe eines Angebotes dar.
Die Bewerbung muss in digitaler Form bis

Freitag, den 11.09.2020

beim Amt für Geoinformation, Statistik und Liegenschaften im Rathaus Kölner Str. 176, vorliegen
(E-Mail: amt-fuer-geoinformation-statistik-und-liegenschaften@troisdorf.de).


Der Erwerber muss sich neben dem Kaufvertrag mittels eines Betrauungsaktes (Hoheitsakt) verpflichten, die Sozialwohnungen bis zum 20.12.2022 schlüsselfertig herzustellen. Darüber hinaus wird eine Förderung nach dem Wohnraumförderungs- und -nutzungsgesetz Nordrhein-Westfalen bzw. den Wohnraumförderungsbestimmungen Nordrhein-Westfalen mit einer dreißigjährigen Belegungsbindung in Form eines Besetzungsrechts zu Gunsten der Stadt Troisdorf verbunden sein.

Es besteht nach § 34 Baugesetzbuch (BauGB) Baurecht. Das Bauvorhaben muss sich demnach in die vorhandene Bebauung einfügen. Das zulässige Maß der baulichen Nutzung beträgt 2 Vollgeschosse plus Dachgeschoss, bei einer Dachform Satteldach oder Walmdach. Die Firsthöhe beträgt max. 70,50 m NHN, die Traufhöhe max. 66,00 m NHN. Die Bauweise ist offen, es wird keine Hausform vorgegeben.

Für die überbaubare Fläche gilt: Die vordere Baugrenze hat 3 m Abstand zur Grundstückgrenze, die hintere Baugrenze 17 m. Das entspricht einer Bautiefe von max. 14 m, Vorbauten wie Loggien und Balkone dürfen die hintere Baugrenze bis zu 2 m überschreiten. Überbaute Flächen und das Verhältnis zu Freiflächen müssen sich nach der näheren Umgebung richten, es gilt daher eine Grundflächenzahl von ca. 0,3.

10 Stellplätze sind mindestens gefordert, die möglichst in einer Tiefgarage platziert werden sollen. Sofern ebenerdige Stellplätze angelegt werden, ist dies primär vor dem Baukörper möglich, wobei der Baukörper in entsprechendem Maße nach hinten zurücktreten muss. Im rückwärtigen Teil des Grundstücks können maximal 3 Stellplätze mit links gelegener Zufahrt zum Grundstück Taubengasse 100 untergebracht werden.

Im hinteren Grundstücksbereich ist ein Spielplatz zu realisieren, dessen Ausgestaltung sich an die Satzung über die Beschaffenheit und Größe von Spielflächen für Kleinkinder im Bereich der Stadt Troisdorf halten muss.

Das Baufeld ist auf dem als Download bereitgestellten Plan wiedergegeben.

Auf dem Grundstück befinden sich geschützte Bäume. Hierzu ist das städtische Amt für Umwelt- und Klimaschutz zu beteiligen.

Der Rat der Stadt Troisdorf entscheidet über die Vergabe unter dem Aspekt der städtebaulichen Umsetzung und dem Bezug zu Troisdorf. Entsprechende Pläne und Ansichten sind der Bewerbung beizufügen. Wichtig sind auch Angaben über den energetischen Ausbaustandard.

Das Vergabeverfahren

sowie die spätere Kaufvertragsabwicklung führt das Amt für Geoinformation, Statistik und Liegenschaften, Sachgebiet Liegenschaften, durch.

Anlagen

Die Verfahrensdarstellung der Grundstücksvergabe, den Grunderwerb und die Vertragsabwicklung sowie den Lageplan mit Darstellung der Bebauungsvorgaben können Sie im PDF-Format herunterladen.


Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt und in der Regel barrierefrei gestaltet. Ausnahmen sind mit dem Hinweis (Quelle: extern) gekennzeichnet. Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in der Hilfe der Stadt Troisdorf.




Kontakt

Tabelle überspringen

Amt für Geoinformation, Statistik und Liegenschaften
Sachgebiet Liegenschaften
E-Mail Amt-fuer-Geoinformation-Statistik-und-Liegenschaften@Troisdorf.de
Telefon02241/900-268
Fax02241/900-8268
AnsprechpartnerHerr R. Kugeler
Büro
Zimmer 303
Kölner Straße 176 Symbol Stadtplandienst
Ortsteil Troisdorf-Mitte
Sprechzeiten

Montag 7:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 19:00 Uhr
Dienstag, Donnerstag und Freitag 7:30 - 12:30 Uhr
Mittwoch geschlossen

Hausanschrift Stadt Troisdorf
Amt für Geoinformation, Statistik und Liegenschaften
Kölner Straße 176
53840 Troisdorf

zum Anfang der Tabelle