Inhalt

Kunsthaus an der Mülheimer Straße

Kunsthaus Troisdorf

Ein ehemaliges Firmengebäude an der Mülheimer Straße ist zum attraktiven modernen Kunsthaus mit städtischer Galerie geworden.

Künstlerateliers und Musikräume

Das Kunsthaus Troisdorf versteht sich als Mittelpunkt der freien Kunst- und Musikszene in Troisdorf und bietet auf einer Gesamtfläche von über 1.000 qm mit neun Künstlerateliers und drei Musikräumen ausgezeichnete Arbeitsmöglichkeiten für Künstler*innen und Musiker*innen.

Musiker während der ersten OpenScene-Veranstaltung im Kunsthaus Button Bild vergrößern

Mit Frank Baquet (Fotokunst), Christiane Gießler, Kazem Heydari, Jette Jertz, Marc Kirschvink, Rolf Mallat, Masoud Sadedin und Mirjam Wingender (Malerei) arbeiten acht bildende Künstler/innen in den Ateliers im Kunsthaus. Hinzu kommt mit Aurelia Lucchesi die erste Atelierstipendiatin des Hauses.

Mit den Musikprojekten DePhaze, Electrocoustics und WalkOnIndigo sowie den Einzelmusikern Yavuz Duman und Siavosh Sadedin sind die Musikstudios voll besetzt.

Aussstellungs- und Veranstaltungsraum

Neben der Verbindung von Atelier-/Studioräumen und einem repräsentativen Aussstellungs- und Veranstaltungsraum unter einem Dach steht die Kunstvermittlung sowie der Kunstsparten übergreifende Austausch zwischen Künstlern, Musikern und anderen Kulturschaffenden im Mittelpunkt des Hauses.

Besuche, Führungen und Veranstaltungen

Das Kunsthaus Troisdorf steht allen interessierten Bürgerinnen und Bürgern, Schulen, Institutionen, Vereinen und Unternehmen in vielfältiger Weise für Besuche, Führungen und Veranstaltungen offen. Einen besonderen Stellenwert soll dabei die Zusammenarbeit mit den Schulen und die Jugendarbeit haben. In der Reihe „Ateliergespräche" suchen die Künstler/innen im direkten Arbeitsumfeld regelmässig den Dialog mit dem interessierten Publikum. Begleitend zum Ausstellungsprogramm sollen Vorträge, Workshops, Podiumsdiskussionen und Konferenzen ein umfassendes Angebot der Kunstvermittlung ermöglichen

Kooperation mit den Unternehmen

Die Verbindung von Kunst und Wirtschaft und die Kooperation mit den Unternehmen in der Region ist dem Kunsthaus Troisdorf ein zentrales Anliegen. Dazu gehört unter anderem die Vermittlung von Kunstprojekten zwischen Künstlern und Unternehmen, die Entwicklung innovativer Förder- und Kooperationskonzepte.

Kontakt

Tabelle überspringen

Kunsthaus Troisdorf
E-Mail Kunsthaus@Troisdorf.de
Telefon02241/1261581
Fax02241/900-800
AnsprechpartnerHerr F. Baquet
AdresseMülheimer Straße 23 Symbol Stadtplandienst
Ortsteil Troisdorf-Mitte
Öffnungszeiten

siehe Angaben zu den Ausstellungen
sowie nach Vereinbarung

Hausanschrift Stadt Troisdorf
Kulturamt
Kunsthaus Troisdorf
Kölner Straße 176
53840 Troisdorf

zum Anfang der Tabelle