Inhalt

Ausstellungshalle der Städtischen Galerie

Galerien

Städtische Galerie

Mit der Städtischen Galerie im Erdgeschoß bietet das Kunsthaus auf knapp 200 qm erstmals einen exponierten Ausstellungsraum für zeitgenössische bildende Kunst in der Stadt, der gleichzeitig als Konzert-, Theater- und Veranstaltungssaal dient.

Die Ausstellungen in der Städtischen Galerie des Hauses vermitteln dem interessierten Publikum einen breiten Einblick in anspruchsvolle Positionen der Gegenwartskunst - regional, national als auch international. Geplant sind 6-8 Ausstellungen im Jahr deren Spektrum von Gruppen- über Themenausstellungen bis zur jährlichen Kunstmesse reicht.

Masoud Sadedin vor seiner Leinwand Button Bild vergrößern

Atelier Galerie

In der AtelierGalerie geben die im Haus arbeitenden Künstler in regelmäßigem Wechsel Einblick in die aktuelle Produktion, zeigen „Work in Progress" oder stellen experimentelle Positionen vor.

Neben der Verbindung von Atelier-/Studioräumen und einem repräsentativen Aussstellungs- und Veranstaltungsraum unter einem Dach steht die Kunstvermittlung sowie der Kunstsparten übergreifende Austausch zwischen Künstlern, Musikern und anderen Kulturschaffenden im Mittelpunkt des Hauses.