Seitenansicht der Stadthalle Troisdorf von der Kölner Straße gesehen

Termine in der Stadthalle Troisdorf

<< zurück

Johann König: Jubel, Trubel, Heiserkeit

Zwischen nervöser Schüchternheit, emotionalen Höhenflügen und cholerischen Anfällen schlingert der Berufskomiker durchs Leben und durch den Abend. Und er weiß genau: Auf Sonne folgt Regen. Vom Regen geht’s in die Traufe. Und nach Jubel und Trubel folgt Heiserkeit.

Johann König steht mitten im Leben: Er hat drei Kinder gezeugt, zwei Bäume gepflanzt und ein Haus gebaut. Die nächsten Aufgaben drängen sich also quasi auf: Er muss das Haus verputzen, den Auszug der Kinder vorbereiten und die Bäume fällen. Gleichzeitig steht er aber auch völlig neben dem Leben: Denn er ist oft in Gedanken oder in den Pilzen, badet im Walm und genießt die eigenen und die Launen der Natur. Johann König ist ins Grübeln geraten.

Im neuen Programm stellt er die drängenden Fragen der Gegenwart: Was ist effektiver: Kinder, die aus Umweltgründen auf die Schule verzichten, oder Eltern, die aus Umweltgründen auf Kinder verzichten? Gibt es im Asia-Laden für asiatische Möbel auch asiatische Asiatische? Und what shall we do with the drunken sailor?? Ob es ihm gelingt, diese Fragen zu beantworten.


Daten auf einen Blick
Datum21.01.2021
Uhrzeit20:00 Uhr
Einlass ist eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn, ev. Änderungen entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungstext.
Ort Stadthalle Troisdorf
Eintrittab 35,90 € zzgl. Gebühren
Tickets
DAS KARTENHAUS (Tel. 02405 / 40860, Kontakt)
Die Abendkasse öffnet eine Stunde vor Veranstaltungsbeginn.
VeranstalterMeyer Konzerte

Auskunft erteilt:
Kulturmanagement
Mitarbeiter Bastian Vormwald
Telefon02241/900-437
Fax02241/900-8437
E-MailKulturmanagement@Troisdorf.de
BüroStadthalle TroisdorfSymbol Stadtplandienst
Kölner Straße 167
Öffnungszeiten

Montag – Donnerstag 8:30 - 12:30 Uhr und 13:30 - 16:30 Uhr
Freitag 8.30 - 12.30 Uhr
sowie nach Vereinbarung

Postanschrift Stadt Troisdorf
Kulturamt
Kölner Straße 176
53840 Troisdorf