Seitenansicht der Stadthalle Troisdorf von der Kölner Straße gesehen

Besucherinformation zur Einhaltung der Hygienemaßnahmen gegen Corona Viren

- Bei Veranstaltungen in der Stadthalle und in den Bürgerhäusern in Troisdorf -

Plakat Hygiene gegen Coronaviren

Tragen Sie einen Mund- und Nasenschutz
In den Veranstaltungshäusern, auch innerhalb der Warteschlange, auf dem Weg zu Sanitäranlagen, sowie während der Einlasssituation und beim Verlassen der Veranstaltung gilt die Maskenpflicht. Am Sitzplatz darf die Maske abgenommen werden. Liegt ein ärztlicher Nachweis vor zur Freistellung von der Maskenpflicht, muss dies bitte vor der Veranstaltung mitgeteilt werden.

Halten Sie bitte 1,5m Abstand
Achten Sie während Ihres Aufenthaltes auf einen Abstand von 1,5m zu anderen Besuchern. Viel Platz in Wartebereichen, sowie zusätzliche Bodenmarkierungen helfen Ihnen dabei.

Beachten Sie die Hust- und Nies-Etikette
Nutzen Sie im Bedarfsfall bitte ein Taschentuch oder alternativ Ihre Armbeuge und wenden Sie sich ab von anderen Besuchern.

Desinfizieren oder reinigen Sie Ihre Hände
U.a. im Eingangsbereich wurden Desinfektionsmittelspender positioniert, sodass Sie beim Betreten der Räume Ihre Hände desinfizieren können; alternativ besteht die Möglichkeit die Hände mit Wasser und Seife zu reinigen.

Registrieren Sie sich mit Ihren Kontaktdaten
Der Besuch der Veranstaltungen setzt die Datenerhebung Ihrer Kontaktdaten (Name, Adresse, Telefonnummer) zur Rückverfolgbarkeit voraus. Ihre Daten werden für vier Wochen sicher verwahrt, dienen ausschließlich den zuständigen Behörden im Bedarfsfall der Kontaktpersonennachverfolgung und werden anschließend unter Beachtung der DSGVO vernichtet.

Achten Sie auf Ihre Gesundheit
Wenn Sie irgendwelche Krankheitssymptome haben, die auf eine Covid-19 Erkrankung hinweisen (wie Husten, Fieber, Schnupfen, Störung des Geruchs- und/oder Geschmackssinns, Halsschmerzen, allgemeine Schwäche), dürfen Sie die Veranstaltung nicht besuchen. Bitte haben Sie auch Verständnis dafür, dass bei Auftreten eines der o.g. Symptome die Veranstaltung verlassen werden muss.

Reduzierte Anzahl der Besucher
Die maximale Anzahl von Besuchern ist reduziert; bitte haben Sie Verständnis, falls Veranstaltungen daher schneller als gewohnt ausgebucht sein sollten. Je nach Veranstaltungsformat werden die Sitzplätze in verschiedenen Varianten der Reihenbestuhlung oder mit Tischen aufgebaut. Sie werden zu zweit oder maximal zu viert an Tischen oder im Reihenformat, mit mindestens 1,5m Abstand zum nächsten Besucher, sitzen können (nach §1 zulässigen Gruppen der CoronaSchVO). Alternativ kommt zudem eine Reihenbestuhlung zum Einsatz, bei der durch die besondere Rückverfolgbarkeit (nach § 2a Absatz 2) bei festen Sitzplätzen auf das Erfordernis eines Mindestabstands von 1,5m verzichtet werden kann. Bei dieser Variante halten wir dennoch einen Abstand von mind. 1,5m zur nächsten Reihe vor und hinter Ihnen ein.

Besondere Regelungen zur Gastronomie
Eine gastronomische Versorgung, stets unter Einhaltung der bekannten Hygienevorschriften, wird für die Veranstaltungen individuell ermöglicht. Sollte es in Ausnahmefällen keine Verpflegung geben, wird nochmals explizit darauf hingewiesen. Bitte beachten Sie die Hinweise zur gastronomischen Verpflegung am Veranstaltungstag. Bei Fragen können Sie sich gerne an die Mitarbeiter des Kulturmanagements wenden.

Erhöhte Reinigungsfrequenz und -intensität
Die allgemeine Reinigungsfrequenz wurde erhöht und zusätzlich werden alle Bereiche und Flächen, die gewöhnlich von Besuchern berührt werden, in besonderen Intervallen desinfiziert (wie Hand- und Türgriffe, Drücker WC Spülung, etc.).

Als Veranstalter möchten wir Sie zudem darauf hinweisen, dass trotz unserer Maßnahmen das Risiko einer kurzfristigen Absage aufgrund eines veränderten Infektionsgeschehens besteht.
Bei Fragen oder für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter des Kulturmanagements der Stadt Troisdorf unter 02241 / 900 937 oder kulturmanagement@troisdorf.de.


Informationen zum Herunterladen (PDF)

Die nachfolgenden Informationen sind im PDF-Format bereitgestellt. Die PDF-Dateien sind in der Regel barrierefrei gestaltet. Dateien, die nicht von der Stadt Troisdorf erstellt wurden, erfüllen unter Umständen diese Kriterien nicht und sind dann mit dem Hinweis (Quelle: extern) gekennzeichnet.
Mehr Informationen zum Thema PDF und Barrierefreiheit finden Sie in unserer Hilfe.