Im Rahmen des KÜZ-Festivals 2022|Wilfried Schmickler - Es hört nicht auf!