Völkerball: A Tribute to Rammstein

Musik

Völkerball: A Tribute to Rammstein

Jedes Konzert ist ein Erlebnis der besonderen Art.

Die Bühne, zunächst in Dunkelheit gehüllt, eröffnet eine Explosion mit lautem, dumpfem Schlag. Der Vorhang fällt und gibt den Blick frei auf die unwirklich maschinell wirkende Kulisse. Hinter einer Wand aus Feuer und Nebel nur schemenhaft erkennbar, übernimmt die Band und führt das Publikum durch eine Inszenierung aus Lichtshow, exakt gesetzten Pyroeffekten und dem perfekt aufeinander eingespielten Völkerball-Sound.

Tief, unerbittlich, hart erklingt die sonore Stimme des Völkerball-Frontmanns René Anlauff, der es mehr als jeder andere versteht, den Konzertbesucher in die urgewaltige Atmosphäre zu entführen, die sich in den Texten Rammsteins wiederfindet.

Ein Erlebnis irgendwo zwischen Genie und Wahnsinn, Faszination und Ekel, Lust und Schmerz. Eine Band, die sich hart und prägnant präsentiert, roh, einfühlsam, von Grund auf kalt und doch emotional.


Organisator

Kulturamt der Stadt Troisdorf 

Kulturmanagement 

Kontakt

Angelina  Mormina 

02241 900 452

02241 900 8 452 (Fax)

morminaa@troisdorf.de

Veranstaltungen & Kommunikation

Veranstaltungen
Stadthalle
Musik