"Mattwoch, der 35. Miau" - Vorlesenachmittag

7373-5771-5_Schomburg_Mattwoch_NB_U1_FIN.indd
Lesung

"Mattwoch, der 35. Miau" - Vorlesenachmittag

»Herr Käsemeer wacht auf, es ist halb nein und durch das Finster scheint der Sonnenschein. Heut ist ja Mattwoch, denkt Herr Käsemeer! Das ist ja puma, heut hab ich freu!« Zum Frühstück gibt‘s Schokomolch mit Haferflecken. Schnell noch die Tarnschuh an, die Hundschuh nicht vergessen. Und schon beginnt sie die vollkommen verrückte Reise des Herrn Käsemeer zu seiner Mimi. Kein Wunder, dass ihm auf dem Weg durch den Wild Klopperschlingen und Knallenblätterpilze begegnen. Es ist schließlich Mattwoch, der 35. Miau.

Bibliothek