Rathaus

Achtung – Bauarbeiten auf Troisdorfer Straßen

Sperrungen in 4 Stadtteilen

Wegen Bauarbeiten am Abwasserkanal auf der Spicher Straße in Troisdorf-Sieglar muss sie zwischen Pastorsbitze und der Einmündung zum Willy-Brandt-Ring am Montag, 8. März 2021, zwischen 9 und 15 Uhr halbseitig in Fahrtrichtung Sieglar-Mitte gesperrt werden.

Wegen der Bauarbeiten zur Verlegung von Leitungen für Gas und Wasser auf der vielbefahrenen Bergheimer Straße in Troisdorf-Eschmar muss sie Richtung Müllekoven als Wanderbaustelle an verschiedenen Stellen zwischen 22. März und voraussichtlich Anfang Juli 2021 halbseitig gesperrt werden. Der Autoverkehr wird durch Ampeln geregelt. An den beiden Bushaltestellen ist besondere Rücksicht geboten.

Wegen Bauarbeiten am Abwasserkanal in Troisdorf-Bergheim wird die Max-Hirsch-Straße vom 15. März bis voraussichtlich 13. April 2021 halbseitig gesperrt. Sie wird dann von der Stifterstraße in Richtung Am Mittelpfad Einbahnstraße.

Ebenfalls in Troisdorf-Bergheim finden vom 15. März bis voraussichtlich Mitte Juli 2021 Kanalbauarbeiten in mehreren Bauabschnitten auf der Markusstraße statt. Sie wird zunächst von Zum Kalkofen bis Stifterstraße gesperrt, danach von Stifterstraße bis Am Mittelpfad und im 3. Abschnitt von Am Mittelpfad bis Theodor-Körner-Straße. Die Umleitungen erfolgen jeweils kleinräumig über die Arndtstraße.

Weiterhin Baumaßnahme von Strassen.NRW in Spich

Der Landesbetrieb Strassen.NRW saniert zurzeit die L 269 in Troisdorf-Spich. Wegen der Bauarbeiten zur Erneuerung der Straßendecke auf Niederkasseler Straße und Kochenholzstraße wird die Niederkasseler Straße von der Pfarrer-Werr-Straße bis zur Kochenholzstraße vom 11. bis voraussichtlich 24. März 2021 (verlängert!), jeweils von 7.00 bis 16.30 Uhr, gesperrt. Halteverbote werden für die Bauzeit eingerichtet.

Die bisherigen Bauarbeiten auf der Kochenholzstraße bis zur Einmündung auf die Hauptstraße verzögern sich laut Strassen.NRW aus technischen Gründen bis zum 10. März 2021. Zwar wird sie vom 11. bis 17. März 2021 für den Autoverkehr vorübergehend freigegeben, vom 22. bis 24. März (Achtung - geänderter Zeitraum) wird sie aber – zusammen mit dem Teilstück der Niederkasseler Straße - zum Aufbringen der neuen Asphaltschicht noch einmal gesperrt.

Entsprechende Halteverbote sind eingerichtet und die Anwohner werden schriftlich informiert. Die Umleitung führt über Am Landgraben und Lülsdorfer Straße zur Kochenholzstraße oder weiter zur Hauptstraße/B8 und umgekehrt. Die Durchfahrt der Felix-Krakamp-Straße auf die Kochenholzstraße bleibt deshalb weiterhin bis 24. März 2021 gesperrt. Man kann sie während der Bauzeit nach rechts auf die Hauptstraße verlassen.