Rathaus

Volles Ferienprogramm im Stadtteilhaus FWH

Trommeln, zaubern und viel mehr

Die Kosten für die Teilnahme an jeweils einem Workshop unter erfahrener Leitung betragen wie in den Vorjahren 5 Euro. Anmeldungen von Kindern im Alter ab 6 Jahren nimmt Britta Samanns im Stadtteilhaus FWH, Lahnstr. 18, ab Montag, 21. Juni 2021, unter Tel. 02241/900-596 entgegen.

5./6. Juli 2021, 9.30 – 12.30 Uhr

Sinneswahrnehmung mit den Füßen! Ein Kurs mit Daniela Ritter. Spielerisch lernen die Kinder sich und ihre Umgebung mit den Füßen wahrzunehmen. Fußmassagen, Fußparcours und so einiges mehr werden die Kinder animieren mitzumachen und mehr auf ihre Füße zu achten.

12.–16. Juli 2021, 9.30 – 12.30 Uhr

„Trommeltage“. Viele unterschiedliche Trommelinstrumente kommen zum Einsatz, Conga und Bongos, die Djembe und das Cajon sowie die überaus beliebten „Bow Drums“ kommen zum Einsatz und dabei werden coole Rhythmen einstudiert. Die Leitung hat Bärbel Hammer-Schäfer.

19.–23. Juli 2021, 9.30 – 12.30 Uhr

„Der Musikworkshop“. Gemeinsam Musik machen, spannende Instrumente kennenlernen und ausprobieren. Zu verschiedenen Klängen deren Geschichten lauschen, lustige Musikspiele ausprobieren und das eine oder andere Musikstück gemeinsam erlernen mit Bärbel Hammer-Schäfer.

26.–30. Juli 2021, 10.00 – 13.00 Uhr

„Einmaleins für Hexen und Zauberer“. Es gilt viele Zauberdisziplinen zu erkunden. Vom Besenbau über Schnitzen eines Zauberstabs bis hin zur Kräuterkunde, Herstellen von Zaubersalben oder Wunschpulver. Mit verhexten Spielen, zauberhaften Geschichten und Geheimrezepten erlebt man die magische Welt der Hexerei, zusammen mit Hexenmeisterin Petra Schäfer vom Verein „Querwaldein“.

9.–13. August 2021, 9.30 – 12.30 Uhr

Jede Menge Sport, Spiel und Spaß für draußen. Viele Spiele, viel Bewegung und Action im herrlichen Stadtteilpark FWH erwartet die Kinder.

Infos über das Stadtteilhaus  hier auf der Webseite.