Rathaus

Anschlußstelle Spich Richtung Bonn:

Sperrung dauert 10 Tage länger

Wegen der Bauarbeiten zur Sanierung der Fahrbahn auf Auffahrt und Ausfahrt der A 59 in Troisdorf-Spich, sind zur Zeit die Straßenabschnitte in Fahrtrichtung Bonn gesperrt. Der Landesbetrieb Straßenbau NRW teilte der Stadt Troisdorf heute mit, dass die Sperrung sich bis zum 21. November 2016 um 16 Uhr verlängert. Grund ist die schlechte Witterung. Die Bauarbeiten waren zunächst bis 11. November 2016 um 5 Uhr morgens geplant worden.

Die Straßen.NRW-Regionalniederlassung Rhein-Berg lässt die Fahrbahndecke sowie die Entwässerungseinrichtungen erneuern. Währenddessen stehen auf der A59 im Anschlussbereich nur eingeengte Fahrstreifen zur Verfügung. Die Umleitung ist über die Ausfahrten Troisdorf und Porz-Lind ausgeschildert.