Rathaus

Jazzkonzert im Kunsthaus Troisdorf:

Jazz mal oriental-experimentell

Das Trio „ERIKUNDDU“ spielt im Kunsthaus Troisdorf.

Zu einem Jazzkonzert der besonderen Art lädt das Kunsthaus Troisdorf ein. Es spielt das Schweizer Jazz-Trio „ERIKUNDDU“ mit Christian Moser, Oud und Percussion, Daniel Roser, Klavier, und Francis Petter an der Klarinette. Das Konzert beginnt

am Freitag, 2. Dezember 2016, um 20 Uhr im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte.

Einlass um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Im Spiel des Trios fällt traumähnlich Entferntes zusammen, es verschmelzen verschiedene Epochen, Kulturen und Orte, improvisierte Musik, Orient und Jazz. Ein Spiel der kleinen Formen, des Fragments und der Variabilität. Infos über die Angebote im Kunsthaus unter www.kunsthaus-troisdorf.de.