Rathaus

ZiTi informiert

Alte Poststraße: Finale in Sicht!

Sehr weitgehend fertiggestellt ist die Alte Poststraße. Bauleiter Peter Schäfer von der beauftragten Firma Schäfer & Schäfer: „Wir werden das Projekt termingerecht abschließen.“ Bis auf die Kreuzung zur Hippolytusstraße (am Stadtbierhaus) wird die Straßendecke noch in diesem Monat geschlossen sein. An der Kreuzung zur Kölner Straße ist die Fahrbahn derzeit noch nicht fertiggestellt. „Ursache dafür war eine Kellersanierung“, so Ralph Zimmer, zuständiger Sachgebietsleiter beim Tiefbauamt.

Anwohner und Geschäftsleute in der Alten Poststraße hatten in der Umbauphase besonders viel Geduld aufbringen müssen, weil zuvor eine sehr umfangreiche Kanalsanierung in rund 4 Meter Tiefe erfolgen musste. Ende April hatten die Arbeiten an der Straßenoberfläche begonnen. Rund rund 2000 Quadratmeter changierendes Betonpflaster mussten verlegt werden. Die Fahrbahndecke ist im Unterschied zu ihrer Vorgängerin LKW-tauglich. Experten rechen mit einer Haltbarkeit von 30 bis 40 Jahren.

Zum weiteren Verlauf im dritten Bauabschnitt, der neben der Alten Poststraße den Abschnitt der Kölner Straße vom Kölner Platz bis 30 Meter jenseits der Kreuzung Alte Poststraße beeinhaltet, erklärt Zimmer: „Die Tiefbauarbeiten des Abwasserbetriebes im Bereich Kölner Platz werden bis Ende August beendet. Dann wird dieser Abschnitt der Kölner Straße gepflastert.“ Mit der Fertigstellung dieser Pflasterdecke rechnen Zimmer und Bauleiter Schäfer bis Oktober.

Das zur Fußgängerzone gehörende Teilstück der Hospitalstraße wird bis Ende Oktober termingerecht fertiggestellt werden. „Damit“, so Zimmer, „ist der dritte Bauabschnitt der Innenstadterneuerung beendet.“

ZiTi kürzt den Projektnamen „Zukunfts-Initiative Troisdorf-Innenstadt“ ab. Flankiert werden die Maßnahmen zu Umbau und Neugestaltung der Fußgängerzone durch die ZiTi-Kampagne. Sie wirbt für ein neues Bewusstsein für das Troisdorfer Zentrum und seine Stärken. Sie informiert die Öffentlichkeit zudem über den Verlauf der Baumaßnahmen. Mehr dazu im Internet unter www.troisdorf.city/ZiTi