Rathaus

Klangwelten-Konzert im Kunsthaus:

SUBunternehmer und ein Leiharbeiter

Bald im Kunsthaus: Die SUBunternehmer mit Subkontrabassflöte Detlef Brenken (links) und Rainer Weber.

Ein Konzert der besonders klangvollen und experimentellen Art wird im Kunsthaus Troisdorf stattfinden: Tieftönende Klangwelten und Unerhörtes charakterisieren das Duo „Die SUBunternehmer“. Ihnen geht es nicht um vorgefertigte Musikstücke, sondern um Entdeckungen in der Unterwelt der Klänge. Detlef Brenken spielt Subkontrabassflöte, Flöten und Flauto Aquale, Rainer Weber spielt Bassklarinette, Klarinette und mehr im Konzert

am Sonntag, 28. Februar 2016, um 18 Uhr im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte.

Als quasi „Leiharbeiter“ spielt Ralf Schlossherr am Schlagzeug.  Er bietet den horizontalen Gegenpol zu den vertikalen musikalischen Expeditionen der „SUBunternehmer“. Als Trio versprechen sie „eine spannende Entdeckungsreise in unwägbare Klangwelten“. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. Infos unter www.kunsthaus-troisdorf.de.