Rathaus

Erfolge der städtischen Musikschule Troisdorf:

Junge Troisdorfer Musiker sind Preisträger

Die Lehrer und Schüler der städtischen Musikschule Troisdorf freuen sich darüber, auch in diesem Jahr wieder vielen Troisdorfer Preisträgerinnen und Preisträgern des 36. Wettbewerbs "Musizierende Jugend im Rhein-Sieg-Kreis" 2015 gratulieren zu können:

Sparte1: Kleiner Spielkreis
1. Preis für das Blockflötenensemble unter Leitung von Margret Schade.

Sparte2: Große Spielkreise
3. Preis für das Basic-Sound-Orchester und 3. Preis für das Jugendorchester, beide unter Leitung von Sonja Scholz.

Sparte 3: Duo
1. Preis für Mirja Ehmke und Greta Selsek, Blockflöte aus der Klasse von Margret Schade,
2. Preis für Carmen Krajenski und Josefine Hauwetter, Blockflöte aus der Klasse von Martina Stumpf-Irrgang.

Sparte 4: Jazz-, Popular- und Rockmusik
1. Preis für die Band „Lampenfieber“ unter Leitung von Roland Garbusinski.

Sparte 5: Orientierungs-Wettbewerb
1. Preis für Eleni Ece Arslan, Klavier, aus der Klasse von Eleonora Mulear;
1. Preise für Matija Madzarevic und Jenny Liang, Gitarre, beide aus der Klasse von Svetislav Madzarevic
1. Preise für Cedric Hiller und Vienna Lynn Baginski, Violine, beide aus der Klasse von Karel Walravens;
1. Preis für Amelie Esch, Klavier, aus der Klasse von Renate Müller.

Veranstalter des Wettbewerbs ist die Arbeitsgemeinschaft der Musikschulen im Rhein-Sieg-Kreis, Schirmherr ist der Landrat und Sponsor die Kreissparkasse Köln. Auskunft erhält man in der Musikschule der Stadt Troisdorf, Römerstr. 61 in Troisdorf-Mitte, unter Tel. 02241/900-442. Infos im Netz unter www.troisdorf.de, Rubrik Familie/Bildung.