Buntes Programm in der Stadthalle Troisdorf

110 Sportlerinnen und Sportler werden geehrt

Eine Premiere für den Troisdorfer Sport: Die diesjährige Ehrung der Sportlerinnen und Sportler, die für ihre außergewöhnlichen Leistungen im letzten Jahr ausgezeichnet werden, wird zum ersten Mal in der Stadthalle stattfinden. Es werden über 110 Personen geehrt, darunter auch langjährige Funktionäre aus Troisdorfer Sportvereinen. Obendrein findet die Ehrung der Schülerinnen und Schüler aus fünf Troisdorfer Schulen statt, die beim Sportabzeichen-Wettbewerb 2014 hervorragende Leistungen gezeigt haben. Das schwungvolle Fest beginnt                                 

am Dienstag, 1. September 2015, um 17 Uhr in der Stadthalle Kölner Str. 167 in Troisdorf-Mitte.

Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski und der Vorsitzende des Stadtsportverbands Troisdorf, Rolf Alfter, werden die Personen ehren, die Siege von Bronze bis Gold bei Bezirks-, Landes- und Deutschen Meisterschaften errungen haben. Auf der Bühne werden die Tänzerinnen der „Jazz-Devils Dance Company“ auftreten und es wird eine Darbietung des Vereins Karate Dojo Ochi stattfinden. Auf einem Airtrack werden die Turnerinnen des Troisdorfer Turnvereins TTV ihr Können zeigen. Den musikalischen Rahmen übernimmt die junge Troisdorfer Band „Flow“. Die Gewinner einer Tombola werden zum Abschluss ausgelost.