Rathaus

Erneuter Streiktag im öffentlichen Dienst:

15 Troisdorfer Kitas werden am Mittwoch bestreikt

Die Gewerkschaft Verdi hat für Mittwoch, 15. April 2015, zum ganztägigen Warnstreik in einigen öffentlichen Einrichtungen wie Kitas aufgerufen. Ziel der Tarifverhandlungen ist es, die Sozial- und Erziehungsberufe aufzuwerten. Zu den bestreikten Einrichtungen gehören auch 15 städtische Troisdorfer Kindertagesstätten und zwei Einrichtungen der TROGATA. Zwei Kitas erhalten den regulären Betrieb aufrecht und in zehn  Kitas werden Notdienste eingerichtet. Die Eltern wurden bereits informiert. Bestreikt werden die Kitas Am Burghof, Ravensberger Weg, Schneewittchenweg, Heidenaustraße, Kriegsdorfer Straße,  Moosbeerenweg, Niederkasseler Straße, Magdalenenstraße, FZ Am Krausacker I, Am Krausacker II, Markusstraße, Robert-Müller-Platz, Europaplatz, Lambertusstraße und Im Jägersgarten. Die TROGATA an der Grundschule Kriegsdorfer Straße und an der Don-Bosco-Schule sind geschlossen, an der Janosch Grundschule wird ein Notdienst eingerichtet.