Theateraufführung für Troisdorfer Senioren:

Gemeinsam lachen mit dem Sauna-Gigolo!

Das bewährte Ensemble der Bühnengesellschaft lädt Troisdorfer Seniorinnen und Senioren zu einer besonderen Aufführung ein

Auch nach den Karnevalstagen darf kräftig gelacht werden: Wie jedes Jahr inszeniert die „Bühnengesellschaft Sieglar – Die Volksbühne 1919/62 e.V.“ im Frühjahr wieder eine Komödie, die die Lachmuskeln der Zuschauer nicht schonen wird. Im Sieglarer Bürgerhaus Zur Küz wird das Stück „Der Sauna-Gigolo“ von Andreas Wening gezeigt. Eine Aufführung extra für Troisdorfer Seniorinnen und Senioren findet

am Sonntag, 30. März 2014, um 15:00 Uhr im Saal Zur Küz, Eintrachtstraße in Troisdorf-Sieglar,

mit Unterstützung der Stadt Troisdorf statt, ein heiterer Nachmittag für ältere Theaterfreunde. In einem humorvollen Verwirr- und Verwechslungsspiel in der Sauna buhlen drei Damen um die Gunst des neuen Sauna-Masseurs. Die vielen Lästereien und die Machenschaften eines Sauna-Gigolos sind der Sauna-Meisterin schnell ein Dorn im Auge. Ein Rudel misstrauischer Ehemänner sorgt obendrein für reges Treiben zwischen Kamillen-Aufguss und Kneippbecken.

Die Karten für die Senioren-Veranstaltung werden zum Vorzugspreis von 3,50 Euro angeboten (so lange der Vorrat reicht). Hierin enthalten ist die Busfahrt zum Bürgerhaus in Sieglar (alle Abfahrtsorte auf der Rückseite der Eintrittskarte). Für das leibliche Wohl mit Kaffee und Kuchen zum Selbstkostenpreis wird gesorgt. Kartenvorbestellung unter Tel. 02241/9437779, E-Mail an: info@buehnengesellschaft.de.