Sprechstunden im Troisdorfer Rathaus:

Rat und Tipps im Servicebüro E 25

Beratung pur: Das Zimmer E 25 im Erdgeschoss des Troisdorfer Rathauses Kölner Str. 176 ist gut zu erreichen und oft geöffnet. Hier im rechten Flügel des Rathauses finden die Sprechstunden der Integrationsbeauftragten, des Behindertenbeauftragten, der Behindertenberatung KoKoBe, der Freiwilligen-Agentur Rhein-Sieg und der Deutschen Rentenversicherung LVA statt.

Zimmer E 25 ist mit Rollator und Rollstuhl behindertengerecht zu erreichen. Die Berater sind nur während der Sprechzeiten auch unter Tel. 02241/900-521 zu erreichen. Willkommen zur Beratung!

Sprechstunden des Behindertenbeauftragten Joachim Haas: in geraden Kalenderwochen montags 17.30-18.30 Uhr und mittwochs (außer 1. Mittwoch im Monat) 11-12 Uhr.

Einkaufsservice der Freiwilligen-Agentur der Diakonie – Hilfe für Senioren – mit Beraterin Irmgard Engelmann: montags 9-12 Uhr.

Beratung der LVA: in geraden Kalenderwochen dienstags 7.30-16 Uhr.

Sprechstunden der Integrationsbeauftragten Irene Sieben und Paul Brachthäuser: mittwochs 14-16 Uhr.

Marion Brodesser von KoKoBe mit Beratungsangebot für Menschen mit geistiger Behinderung und Angehörige: 1.Mittwoch im Monat 10.30-12 Uhr.

Freiwilligen-Agentur der Diakonie mit Beraterin Irmgard Engelmann für ehrenamtliches Engagement: donnerstags von 9-11 Uhr.