Rathaus

Kunsthaus Troisdorf - Bilder, Musik und mehr:

Kunsthaus startet mit Ausstellung Troisdorfer Künstler

Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski (2.v.l.) begrüßte die Künstlerinnen und Künstler im neuen Troisdorfer Kunsthaus.

Lebendiger Auftakt mit Musik: Die Eröffnung des neuen Kunsthauses Troisdorf an der Mülheimer Straße wird vom 26. bis zum 28. Oktober 2012 gefeiert. Zur Eröffnung gehört die Werkschau „AUFTAKT“ als Ausstellungspremiere der Städtischen Galerie im Erdgeschoß des Kunsthauses. Die Ausstellung wird

am Freitag, 26. Oktober 2012, um 20.00 Uhr im Kunsthaus Mülheimer Str. 23, Troisdorf-Mitte,

eröffnet. Sie ist bis zum 20. Dezember.2012 jeweils mittwochs bis freitags von 17.00 bis 20.00 Uhr, samstags von 15.00 bis 18.00 Uhr und sonntags von 11.00 bis 14.00 Uhr in der Städtischen Galerie im Kunsthaus Troisdorf zu sehen.

An der Ausstellung mit dem programmatischen Titel „AUFTAKT“ nehmen neben den im Kunsthaus tätigen Künstlern Frank Baquet (Fotokunst), Christiane Giessler, Kazem Heydari, Jette Jertz, Rolf Mallat, Masoud Sadedin und Mirjam Wingender (Malerei), als Gäste auch die Troisdorfer Künstler Benedikt Birckenbach (Bildhauerei) und Tor Michael Sönksen (Malerei) teil.

Zur Ausstellungseröffnung am Freitagabend ab 20.00 Uhr präsentieren sich erstmals auch die frisch im Kunsthaus eingezogenen Musiker Sven Axer und ODS, die mit einer gemeinsamen Session das musikalische Programm des Abends gestalten.

An den Folgetagen stellen die Künstlerinnen und Künstler des Kunsthauses bei Offenen Ateliers erstmals ihre neuen Arbeitsräume der Öffentlichkeit vor. Am Samstag, 27, Oktober 2012, von 16.00 bis 22.00 Uhr, und am Sonntag, 28. Oktober 2012, von 11.00 bis 18.00 Uhr, sind Ausstellung und Ateliers/Studios für alle interessierten Besucher geöffnet. Die Künstler und Musiker stehen für Fragen und Gespräche bereit.

Am Samstagabend um 20.00 Uhr präsentieren sich die Band ODS und der Gitarrist Sven Axer noch einmal bei einer gemeinsamen Session auf der Bühne im Kunsthaus. Während des Konzerts bleiben die Ateliers der Künstler geschlossen.

Auskunft erhält man im Rathaus unter Tel. 02241/900-460, aktuelle Informationen auf facebook/kunsthaus-troisdorf.de.