Rathaus

Aktion im Familienzentrum Am Wasserwerk:

ADFC überprüft Fahrrad-Beleuchtung

Für Radfahrer ist es wichtig, mit funktionierender Fahrrad-Beleuchtung bei Dunkelheit gesehen zu werden. Deshalb sollte die Beleuchtungsanlage der Fahrräder von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen regelmäßig überprüft werden. Aus diesem Grund veranstaltet der ADFC - Ortsgruppe Troisdorf - eine kostenlose Beleuchtungsaktion:

am Samstag, 10. November 2012, von 10.00 bis 13.00 Uhr im Familienzentrum Kita Am Wasserwerk 17 in Troisdorf-Mitte.

Beleuchtungsexperte Robert Wiesner gibt praktische Tipps zur individuellen Selbsthilfe bei defekten Kabeln oder flackernden Glühbirnen und informiert rund ums Velolicht. Kleine Mängel, für die kein Material benötigt wird, werden sofort abgestellt. Für den Austausch von Ersatzteilen sind die örtlichen Fahrradhändler zuständig. Neben der Beleuchtung wird darauf geachtet, dass Vorder- und Rückreflektor, Pedale mit Reflektoren und Speichen-Reflektoren (alternativ Reflektier-Streifen im Reifen) vorhanden sind. Kinder erhalten nach bestandener Prüfung einen Aufkleber. Auskunft gibt Wiesner unter Tel. 02241/403558. Infos über den ADFC und Kontakt per Mail an: troisdorf@adfc-bonn.de oder unter Tel. 02241/2009100.