Rathaus

Aufruf der Ortsvorsteher für den Seniorenbeirat

Seniorenbeauftragte für Altenrath und Kriegsdorf gesucht

Die Ortsvorsteher von Troisdorf-Altenrath, Achim Tüttenberg, und von Troisdorf-Kriegsdorf, André Kern, rufen ältere Einwohnerinnen und Einwohner der beiden Stadtteile dazu auf, sich als Kandidaten für die Wahl der ehrenamtlich tätigen Seniorenbeauftragten zu melden, die im Seniorenbeirat der Stadt Troisdorf mitwirken:

"Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

in unserer Stadt wird viel für die Seniorinnen und Senioren getan. Neben dem Engagement der Stadt sind dabei die wichtigsten Säulen der Altenarbeit die Begegnungsstätten, Wohlfahrtsverbände, Interessenverbände, Vereine und Parteien. Sie unterstützen die älteren Menschen bei der Selbstverwirklichung, Integration und gesellschaftlichen Teilhabe.

Um dieses zu verstärken, eine konstruktive Beteiligung älterer Mitbürgerinnen und Mitbürger an Gemeinwesenarbeit zu unterstützen und insbesondere auch in den Ortschaften vorhandene Wünsche zu erfassen, werden seit 2006 in den einzelnen Troisdorfer Ortschaften Seniorenbeauftragte gewählt, die für die gesamte Stadt den Seniorenbeirat bilden.

Der derzeitige Seniorenbeirat ist bis 2014 gewählt und setzt sich engagiert für die Interessen der Senioren ein. Informationen über die Arbeit des Seniorenbeirates erhalten Sie beim Vorsitzenden des Seniorenbeirates Werner Zander, Tel. 02241/40 96 53.

In den Ortschaften Altenrath und Kriegsdorf ist eine Neuwahl der ehrenamtlichen Seniorenbeauftragten erforderlich!

Wenn Sie 60 Jahre oder älter sind, sich für diese Aufgabe interessieren und in Altenrath bzw. Kriegsdorf Ihren ersten Wohnsitz haben, so können Sie sich bei uns, Ihren Ortsvorstehern, selbst bewerben oder durch Mitglieder der Ortsringe sowie der städtischen Begegnungsstätten vorgeschlagen werden.

Als Ortsvorsteher der Ortschaften Altenrath und Kriegsdorf möchten wir Sie ermuntern, sich der Wahl als Seniorenbeauftragte oder -beauftragter zu stellen.

Wir begrüßen alle, die diese Aufgabe übernehmen wollen und freuen uns über jede Meldung. Wir führen das Wahlverfahren selbst durch. Bei Interesse kann bei uns die Satzung und die Wahlordnung für die Seniorenbeauftragten eingesehen werden. Folgende Wahltermine sind vorgesehen:

in Kriegsdorf am Mittwoch, 18. April 2012 um 19.30 Uhr in der Dorfschänke Beim Wastl, Reichensteinstr. 77,

in Altenrath am Montag, 23. April 2012 um 20.00 Uhr in der städtischen Begegnungsstätte Flughafenstr. 29.

Informieren und bewerben können Sie sich bei den Ortsvorstehern André Kern, Tel. 02241/40 09 95, und Achim Tüttenberg, Tel. 02246/91 24 53.

Der Wahlvorgang ist öffentlich. Sie erleichtern uns das Wahlverfahren sehr, wenn Sie sich bis eine Woche vor dem jeweiligen Wahltermin bei uns bewerben. Zulässig ist eine Bewerbung auch noch bis zum (also unmittelbar vor dem) konkreten Wahltermin, nicht mehr nach Eröffnung der Wahlversammlung.

Wir freuen uns über jede Bewerbung. Bitte nehmen Sie die Möglichkeit wahr, sich ehrenamtlich in den Ortschaften für die Interessen der Senioren zu engagieren!".

Infos zum Seniorenbeirat findet man hier.