Rathaus

Bislang 8.000 Besucher bei Public Viewing:

EM-Finale gemeinsam auf Burg Wissem erleben!

Willkommen zum Public Viewing auf Burg Wissem beim EM-Finale am Sonntag!

Für die deutsche Nationalmannschaft war die Fußball-Europameisterschaft am Donnerstag nach dem 2:1 Sieg der italienischen Mannschaft beendet. Aber sie kann auf ein fulminantes Turnier mit außergewöhnlichen Spielen und Siegen zurück blicken. Bevor der Blick nach vorne auf die WM gerichtet wird, findet noch der letzte Termin für das Troisdorfer Public Viewing zur EM 2012 auf Burg Wissem statt.

Mehr als 8.000 Besucherinnen und Besucher fanden sich bislang bei den öffentlichen Übertragungen der EM-Fußballspiele auf Burg Wissem ein. Sie waren nicht nur von der Atmosphäre beim Public Viewing, sondern besonders von den Leistungen und Toren der deutschen Nationalelf begeistert. Jetzt stehen die Mannschaften für das Finale fest und die Troisdorfer freuen sich darauf, auch wenn die deutsche Mannschaft nicht dabei ist.

Rund 50 Mitarbeiter der Polizei, DRK, Security und der Stadtverwaltung sorgten für einen reibungslosen Ablauf der öffentlichen Übertragungen. Veranstalter ist die Pressestelle der Stadt Troisdorf. Sie hatte, unterstützt von den Stadtwerken Troisdorf und der VR-Bank Rhein-Sieg, eine Zuschauerarena im Burghof errichtet.

Die Troisdorfer Fußballfans können auch das Finale live mitverfolgen. Auf die Gäste warten im neu gestalteten Innenhof der Burg Wissem ein moderiertes Fußballfest und ein unvergessliches Gemeinschaftserlebnis. Das Finale Spanien gegen Italien wird

am Sonntag, 1. Juli 2012, um 20:45 Uhr auf Burg Wissem, Burgallee, Troisdorf-Mitte,

gezeigt. Einlass ist ab 19:30 Uhr, der Eintritt ist frei. Parkmöglichkeiten gibt es im Parkhaus Am Forum und auf den Parkplätzen Carl-Diem-Straße und Römerstraße. Die Burgallee ist für Fahrzeuge gesperrt.

Der Zugang zum Veranstaltungsgelände ist ausschließlich über den Eingangsbereich Burgallee und den Torbogen möglich. Auch für das leibliche Wohl der Besucher ist bestens gesorgt: Zuständig ist die Burg-Gastronomie der Firma Gutzeit. Die Mitnahme von Speisen, Getränken, Klappstühlen, Decken und Regenschirmen in den Burghof ist nicht gestattet.

Jede Menge Bilder der öffentlichen Übertragungen auf Burg Wissem findet man auf Flickr. Fotos: TroPhoto/Udo Schumpe.