Rathaus

Der Märchenabend in der Stadtbibliothek:

Liebesleid und Liebesfreud wie im Märchen

Freuen sich auf den nächsten Märchenabend: Märchenerzähler stehend v.l. Ingrid Erlhage, Roswita Harms, Similde Dietrich, Inge Hallfeldt, vorne Annerose Melle und Gerd Langer.

Alljährlich im Herbst lädt die Stadtbibliothek Troisdorf in Troisdorf-Mitte zu einem stimmungsvollen Märchenabend ein. Er wird vom Rheinischen Märchenkreis gestaltet und von einem Blockflötenensemble unter Leitung  von Anita Kutscher aus Bergisch Gladbach musikalisch begleitet. Liebesleid und Liebesfreud, ein ewiges Thema und im Märchen immer wieder variationsreich neu beschrieben, wird das Motto des Abends sein, der

am Mittwoch, 19. September 2012, um 19.30 Uhr in der Stadtbibliothek Kölner Str. 2, Troisdorf-Mitte, 2.OG.

alle Märchenfreunde und die, die es werden wollen, verzaubern wird. Dazu werden traditionsgemäß ein Buffet und Wein angeboten. Der Eintritt ist frei. Parkmöglichkeiten gibt es ausreichend im Parkhaus Forum Troisdorf, Zufahrt an der Kirchstraße. Weitere Auskünfte in der Stadtbibliothek unter Tel. 02241/97395758.