Rathaus

Spende für Familienzentrum Rathausstraße:

Kinder haben Kicker, Eltern Kaffee in der Kita

Viel Spaß beim Tischfußball: Martina Neuer vom Förderverein schaut den Kindern beim Spiel zu.

Die Eltern, der Förderverein und Kita-Leiterin Jutta Quabeck sind erfreut über einen Raum im Familienzentrum Kita Rathausstraße in Troisdorf-Sieglar, in dem sich als Treffpunkt Mütter und Väter zweimal im Monat bei leckerem Kaffee unterhalten, Erfahrungen austauschen und Müßiggang pflegen könnnen. 

Künftig werden Mitglieder des Fördervereins der Kita das Elterncafé jeden 2. Freitagmorgen ab 8.30 Uhr und jeden 4. Mittwochnachmittag ab 15.00 Uhr im Monat öffnen und Kaffee kochen. „Wir freuen uns auf regen Besuch und Nutzung dieses entspannten Angebots“, sagt Martina Neuer, Vorsitzende des Fördervereins.  

Sie wies außedem darauf hin, dass der Förderverein der Kindertagesstätte einen Tischkicker gespendet hat, den die Kinder ausgiebig, quicklebendig und lautstark nutzen. In der Sieglarer Kita spielen, toben und lernen mehr als 100 Kinder. Seit 2007 ist sie Familienzentrum. Informationen über die 40 Troisdorfer Kitas findet man unter www.kindergaerten-troisdorf.de