Bauarbeiten an Autobahn-Abfahrten:

Anschlußstellen Troisdorf bis 2. August gesperrt

Zur Sanierung der Asphaltdecken am Willy-Brandt-Ring in Höhe der beiden Anschlussstellen Troisdorf der Autobahn A 59 (Ausfahrt 38), müssen die Auf- und Abfahrten von Sonntag, 18. Juli 2010, ab 12.00 Uhr bis Montagmorgen, 2. August 2010, voraussichtlich 5 Uhr je nach Bauabschnitt gesperrt werden. Zwischen Larstraße und der Auffahrt Richtung Köln stehen dann nur zwei Fahrstreifen zur Verfügung.

Das teilt der Landesbetrieb Straßenbau NRW mit. In Richtung Bonn oder Köln muss man während der Bauarbeiten entweder die Ausfahrt bzw. Autobahnauffahrt Spich nutzen oder über die A 560 bis zur Ausfahrt Sankt Augustin fahren bzw. dort auf die Autobahn auffahren. Die Umleitungsstrecken sind mit U3 und U4 ausgeschildert.

Mehr Informationen zu den Baumaßnahmen auf den Autobahnen in Nordrhein-Westfalen findet man unter www.strassen.nrw.de.