Rathaus

Abwasser XXL - Ausbau des Kanalsystems:

Leostraße in Sieglar bis 19. Februar gesperrt

Zur Herstellung von Hausanschlüssen an das Abwasser-Kanalsystem muss die Leostraße in Troisdorf-Sieglar in Höhe des Hauses Nr. 26 bzw. der Straße Im Bitzer Feld, zwischen Pastor-Böhm-Straße und Frühlingsstraße, wegen des Wetters länger als erwartet, nämlich bis voraussichtlich 19. Februar 2010 gesperrt bleiben. Die Stadt bittet um Verständnis für die vorübergehende Regelung und um besondere Rücksicht im betroffenen Wohngebiet. Hinweise auf weitere Sperrungen findet man unter www.troisdorf.de>Bürgerservice> Aktuelles. Der Name der Leostraße erinnert an Papst Leo XIII., der 1891 eine wegweisende Sozialenzyklika zur Arbeiterfrage veröffentlichte.