Ausstellung mit Blitz im ARThaus RAThaus:

Kinder entwarfen die Weihnachtskarte des Bürgermeisters

Gratulation zum gelungenen Bild: Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski mit Fabian Blitz aus Eschmar.
Malbegeisterte Eschmarer Schüler zu Gast beim Bürgermeister im Rathaus.

An einem ungewöhnlichen Malwettbewerb mit Breitenwirkung beteiligten sich die 44 Schülerinnen und Schüler der beiden vierten Klassen der Grundschule Rheinstraße in Troisdorf-Eschmar. Sie entwarfen Motive für die Vorderseite der Grußkarte des Bürgermeisters, die mit Weihnachts- und Neujahrsgrüßen 900mal verschickt wird. Wer die Grüße des Bürgermeisters erhält, wird sich über das Bild freuen: Der neun Jahre alte Fabian Blitz malte eine beschauliche Krippen-Szene mit großem Stern in schönen Farben.

Bürgermeister Klaus-Werner Jablonski wählte das Bild aus und dankte am Nikolaustag allen Kindern und deren Lehrerinnen Irena Arlt und Janine Baum bei ihrem Besuch im Rathaus für die bewegenden farbenfrohen Bilder. Die kleinen Kunstwerke  werden bis Freitag, 17. Dezember 2010, im Foyer des Rathauses Kölner Str. 176 zu sehen sein. Als Preis überreichte der Bürgermeister dem jungen Künstler Eintrittskarten für drei Kinder und zwei Erwachsene zum Troki-Kinderland. Alle Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Malwettbewerbs erhielten eine Troisdorf-Tasche mit Brotdose, Schlüsselband und Süßem.